Schlagwort-Archive: Bibel-Prophezeiung

Bibel-Prophezeiung: im Jahr 2022 endet das gegenwärtige Zeitalter


Aktuelle Empfehlung (versandkostenfrei):




Im Folgenden findet sich ein vom Blogleser Dietmar Ullmann verfasster Text zu den Bibel-Prophezeiungen, die sich bis zum Jahr 2022 bewahrheiten würden. Ursprünglich kam dieser Text als übersichtliches Manuskript mit farblichen Hervorhebungen und schönen Tabellen etc. Beim Übertragen in die Webversion ist davon natürlich viel verloren gegangen. Deshalb kann man hier das Original herunterladen. Quelle dieser Zeilen sind mediale Eingebungen. Über den Artikel zur Alois Irlmaier Prophezeiung zum 3. Weltkrieg erreichte mich diese E-Mail und ist wohl auch unter dem Hintergrund davon zu verstehen.

Zur Kernaussage schreibt der Autor Folgendes:

Die jetzige Menschheit erfährt die Gegenwart der Intelligenz, welcher wir Menschen in stofflicher Dimension lebend letztlich entstammen. Das Szenario selbst wird eine qualitative Veränderung herbeiführen durch eine mächtige Dominanz unserer Vaterdimension, einer gewaltigen Vermögenskraft, die dem Wahnsinn des gegenwärtigen Zeitgeistes ein Ende setzt [siehe jetziges Weltgeschehen, was mit Vernunft (Unterscheidung von zweckmäßig und unzweckmäßig) nichts gemein hat].

2022 „läuft ein Mietvertrag“ aus, welchen der Mensch in autonomer Selbstbestimmung für diesen Planeten als Untermieter begehrt hat in seiner neuen Persönlichkeit stofflicher Existenz.

Im Buch der Offenbarung lesen wir vom Himmlischen Jerusalem, einer gigantischen Raumstation (siehe Maße), wo jetzige Raumstationen der Menschen, als bahnbrechender Fortschritt gefeiert, sich offenbaren werden dilettantischer Machwerke.

Das gegenwärtige Weltgeschehen mit Blick auf 2022 hält in mir selbst immer die Worte JESUS wach: „Wenn die Zeit nicht verkürzt würde…“.

Vielleicht bleibt uns das „Szenario-Irlmaier“  in seiner Endkonsequenz erspart.

Inhalt der Bibel Prophezeiungen:

  • Prophezeiung, Seite 1;
  • Zeittafel der Bibel, Seite 2;
  • Zeichen des Sohnes des Menschen – 27.04.1983, Seite 10;
  • Sechs Schöpfungstage – Schematische Darstellung, Seite 13;
  • Wichtige Ergebnisse im Zusammenhang, Seite 14;
  • Notwendiger Einwurf des Verstehens, Seite 16

Weiterlesen