Neuigkeiten und Wissenswertes KW 11/2020 – (vorerst) letzte Ausgabe

Neuigkeiten und Wissenswertes KW 11/2020 – (vorerst) letzte Ausgabe

und meine Sichtweise in Kurzfassung:

  1. Youtube-Innerer Friede für eine friedvolle Welt
    1. Abload.de/…Bewusstseinsskala.png
  2. Youtube-Wie geht’s weiter mit Selbstheilungstechnik?
    1. Youtube-Ho’oponopono – ich verzeihe mir (Musik
    2. Youtube-Ho’oponopono – radikal einfach erklärt – Du bist der Regisseur deines Lebens
  3. https://nuoviso.tv/neuehorizonte/verrat-am-koerper-der-vagus-nerv-joerg-fuhrmann/
  4. Youtube-Liebe, die jetzt aus den höheren Reichen kommt
    1. Youtube-Liebe siegt
  5. Youtube-Vortrag Anfang über Innererde – Thalus von Athos
  6. Youtube-Jetzt ist die Zeit gekommen – Dies sollte jeder wissen!
  7. Youtube-Jana Iger-Vortrag von Wladimir Megre auf der Frankfurter Buchmesse 2018 (bessere Akustik)
  8. Youtube-Warum brauchst du mich, du brauchst viel mehr Dich!
    1. Youtube-Den Weg ALLEIn gehen und wer will heilen lernen?
    2. Youtube-Magier-Bild bei Männer und Weiber-(Energien)
  9. Youtube-Ist ein Ende der kosmischen Schlacht in Sicht? – Hinter den Kulissen
  10. https://www.russische-heilgeheimnisse.com/heilgeheimnisse/affirmationen-und-positives-denken-wichtig-fuer-ihre-gesundheit-selbstvertrauen-und-glueck/
  11. https://www.welt-im-wandel.tv/video/das-geheimnis-der-akasha-chronik-wissen-wer-ich-wirklich-bin/
  12. Youtube-Wie entscheide ich mich für mein Lebensziel?
  13. https://uncut-news.ch/2020/03/05/messe-deinen-gedanken-nicht-so-viel-bedeutung-bei/
  14. https://christinavondreien.ch/blog/blog-1/post/tagesseminar-leipzig-15-02-2020-47
  15. http://bewusst.tv/gesundheitskasse-im-koenigreich/
  16. Youtube-Fever Ray – Keep the streets empty for me (Musik und Illustrationen der alten Zeit-Realität)
  17. https://nuoviso.tv/home/barcode/rundfunkstaatsverrat-olaf-kretschmann-bei-barcode/
  18. https://www.n8waechter.net/2020/03/10/gemengelage-am-10-maerz-2020/

Wesentliches:

Naturverbundenheit; Lebensraumvervollkommnung (Schöpfer und Hüter / Bewahrer der Natur); das Wedische; Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung; Individualität; Spiritualität und Erdung; Inneres Sein & äußerer Spiegel (Karmaauflösung durch Erkenntnis und neues Tun oder durch Erlebung); Lebensweg & Seelenplan; Positive eigene Glaubenssätze; aufgeräumtes Inneres; Reinheit der Gedanken; die Macht des Wortes; formgebendes Fühlen; Achtsamkeit; schöpferische Gestaltung; erfülltes Leben der Freude und der Schönheit, Persönlichkeitsentwicklung, Freiheit / freies Sein / freier Wille (mit Bestimmung von neuen wesentlichen Möglichkeiten / Dingen), Kommunikation mit Naturwesen /-geister, Schamanische Technik, Magische Elementale; Schwingungserhöhung zur Liebe; Selbstbestimmung und eine mitbestimmbare Gemeinschaft; Hilfe zur Selbsthilfe; Heimatverbundenheit; Familienlandsitze / Öko-Siedlungen; Regionalisierung und positive oder vorübergehende, wiederverwertbare, qualitativ hochwertige und reparierbare alternative Technik / Produkte…

Kosmische Gesetze (wie Innen, so Außen (wie Oben, so Unten (Schöpfung); wie Vorne, so Hinten (Polarität); wie Links, so Rechts (Dualität)), was man sät, erntet man; es geschieht nach deinem Glauben, Gleiches zieht Gleiches an (wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es zurück), Gleiches zieht Ungleiches an (Überhöhtes Licht / Blendung zieht Unlicht / Dunkles an).

Anmerkung: Vielen lieben Dank. Beim Denken ist das so eine Sache, viele Menschen denken nur verstandesgemäß (mit der linken Gehirnhälfte), da sie so aufwuchsen. Erst wenn man linke und rechte Gehirnhälfte (kreatives Denken) vereint, kann auch die Anbindung in höhere Ebenen erfolgen. Am Besten jedoch, wenn sie Herz-Denker sind und das Denken in das Herzzentrum verlegen können. Hilfreich zu wissen ist auch die Energie des Denkens, beispielsweise „denke ich aus Angeberei oder aus der Energie der Freude?“ Andere Menschen sind Bauchfühler. Welche Energie liegt gerade zu grunde, beispielsweise „Gier oder Dankbarkeit“? Wenn allerdings nur aus dem Bauch gesteuert wird, dann sind sie rein emotional ohne Anbindung mit dem Herzen und das hat mit fühlen nichts mehr zu tun. Es gibt auch Menschen die machen alles aus der Intuition (aus dem Herzen) und andere wiederherum, wollen das wieder lernen, weil es die Bestimmung ist, aber durch einige Programme blockiert wurden. Die Menschen sind individuell und das ist gut, da jeder Mensch stärken hat, wovon man etwas lernen kann, sofern die Schwingungsebene im Sein ähnlich ist. Die Sein-Schwingungsebenen werden in den nächsten Jahren wichtiger werden, welche Menschen zusammenarbeiten können und welche weniger (neue kommen, andere gehen). Ein Ego braucht man schon, aber wenn einige Sachen falsch laufen, sind diese möglichst zu berichtigen. Hat sich das Ego verwickelt, findet bei Erkennung eine Entwicklung statt und berichtigt das und wandelt es am Besten im Sinne des eigenen Seins und der Natur um. Das kann einige Zeit dauern.

Umwelt, Natur & Gesundheit

Schwermetall-, Parasiten-, und Pilzausleitung; Basenkuren; Fasten; bewusste Essgewohnheit; Orientierung an Bioprodukten, Permakultur oder Eigenanbau: Aufforstung und die Natur heilen… 

Anmerkung: Für das Erste ist das sehr gut geeignet. Aber grundsätzlich ist es bei Vergebungs- und Auflösearbeiten am wichtigsten, Fehler (bei der Erkennung als solchen) zu berichtigen, da diese sonst immer wieder vorkommen (ggf. in anderen Formen).

 

Kosmisches, Innerirdische und Außerirdische

UFO-Sichtungen; Hohle torusförmige Planeten; Kosmisch-organisches Leben (Kosmos-Genesis); Arkanische Pyramiden; Halbkünstlicher Mond; Holografische Quantenrealitäten / Matrix; Paranormales; Multiversum; Bekannte kosmisch-menschliche Rassen: Voltrain, Homo Repticus (Reptiloiden), Homo Sapiens (u.a. Nordische und Vril), Langschädelreptiloiden (Harukanier und Arkanier), Dracos, Chitauli, die (großen) Grauen, die kleinen Grauen (meist fremdgesteuert-geklonte Bioroboter), Plejadier und Mantide.

 

Verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

 

Zeitenwandel

Multipolare Weltordnung

Lösungsansatz: Nachdem der dunkle tiefe Staat sich auflöste und das Illuminaten-Gebilde UN umgewandelt wurde, braucht es eine Art Vereinte Gemeinschaft ohne Machtbefugnis, die sich jedes Volk der Erde anschließen kann und diese dann gleichwertig und souverän behandeln und bauen alle unnötigen Verwaltungsinstallationen und bürokratische Umstände ab. Diese haben nur eine beratende Funktion und fördern: die einzelnen souveränen Völker, Länder (keine Staaten, da diese unter „Unternehmungen“ oder vereinfacht Firmierungen laufen) und Menschen, als auch die wedische Lebensweise, die verschiedenen (unmanipulierten) Kulturen, die natürlichen Lebensbereiche (inkl. und mit den Menschen – und nicht „Schutz vor den Menschen“) und die freien Medien. Die Menschen leben  selbstbestimmt und bestimmen ihre Gemeinschaft im Kleinen und im Großen mit im Sinne für die Menschen und für die Natur gleichermaßen und nutzen umweltbewusste Technik.

Alle bereits vorher vom tiefen Staat „aus der alten Zeit zusammengetragenen“ Informationen, Projekte (unter anderem mit dem geheimen Weltraumprogramm Solar Warden, freie Energie und Antigravitationstechnologie), Patente und Reichtum sind für die Menschen auf der ganzen Welt freigegeben. Das System menschen- und naturfreundlich zur Regionalisierung umgewandelt. Militärische Einheiten und Manöver ziehen sich zurück. Die Entwaffnung, Abrüstung und Demontage von Kriegswaffen findet statt.

Auflösung von großen Währungen zugunsten einer vorübergehenden Einführung von regionalen, werthaltigen, zinslosen und dezentralen Währungen (beispielsweise Chiemgauer) und Edelmetallen. Danach wird einen UBUNTU-Handel zu etabliert, um zuletzt auf eine Art freiwillige und geldlose Gemeinschaftsarbeit einzuführen, sodass Berufe durch innere Berufungen oder innere Überzeugungen oder der eigenen Begeisterung erfolgen (unabhängig von bereits erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten).

 

Projekte / Unternehmungen des tiefen Staates und globale Zusammenarbeit

 

Deutschland / Frankreich / Russland

 

Imperium / Republik: USA

 

Palästina/Israel

 

Syrien / Irak / Iran / Saudi-Arabien / Jemen

 

Afghanistan / Pakistan & Indien

 

Andere Länder

 

Alte Zeit

Auflösung und Entmachtung verkommener Strukturen (planetare Schadensaufnahme) der negativen, destruktiven, zerstörerischen und systemisch-unnatürlichen Energien und das Kollektiv-System vom Teile und Herrsche-Urgrund-Prinzip samt pyramidaler Organisationen und falsche Reformen und politische und tiefenstaatliche Aktivitäten. Der „tiefe Staat“ schrieb die „Drehbücher“ der „Menschheitsgeschichte“ im Voraus (ggf. mit einigen Korrekturen) und veröffentlichte verdeckte Informationen darüber. Für größere Handlungen war meistens ein Vorwand oder eine Aktion gerechtfertigt worden, um größere Rahmenhandlungen authentisch als Geschichte darzustellen:

 

Sonstiges / Themenmix

 

Allgemeine Anmerkung (in eigener Sache): Von einem gewissen Punkt, an, kann man annehmen, dass die geistige und feinstoffliche Welt in der materiellen Ebene hilft. Sicherlich, zum gewissen Teil. Gab es im Lebensplan Fehler, sind diese zu berichtigen. Dann ist es wichtig im Inneren erst einmal aufzuräumen und danach tut. Energetische Arbeit für sich selbst nimmt einige Zeit ein. Nach 4 Jahren Aufklärung (im Außen und später im Innen) bin ich aus eigenen Gründen (vorerst) hier weg. Wie lange ich weg bin (Wochen, Monate oder noch länger), weiß ich noch nicht. Viele spirituelle, natürliche und kosmische Themen schaue ich weiterhin an, vielleicht sammle ich einige Beiträge und wenn ich wiederkomme, mache ich weiter. Vielleicht später auch nur noch einmal pro Monat mit der Spezialisierung auf die meist eher wesentlicheren Themen.

Themen zum eigenen Sein und in die eigene Kraft zu kommen, Fremdenergien wegschicken oder transformieren, Seelenplanänderungen und -berichtigungen, auflösende Negativ-Programmierung mit glaubhafte Selbsthypnose und -neuprogrammierung, Ätherkörper heilt physischer Körper und die Funktionsweise mit anderen Energiekörpern, Beziehungen (Familie, Seelenfamilien, Partnerschaften, Kameraden, Kollegen, Tiere, Pflanzen…), Umgang mit Materialisierungen und Berichtigungen von Fehlern, Anbindung zum eigenen Selbst und es zu erkennen und es ggf. zu leben oder zum Ursprung zurückzukehren sind schon hilfreich. Matrix-Änderung ist schon gut in der Achtsamkeit.

Manchmal kommt die Außenwelt mit irgendwelchen unsinnigen Erklärungsmodellen hinterher, die in der Vergangenheit völlig anders waren, als dass man sie erlebt. Von daher können veränderbare Quanten-Realitäten vorwärts und rückwärts durch die Zeit und Realitäten und von anderen Seins-Ebenen existent sein. Am Besten man bleibt bei sich in der eigenen Mitte und glaubt niemanden, nur sich selber – und wenn dann prüft auch gut gemeinte Ideen und Ratschlägen vom Außen, die auch Familienangehörige oder noch näher stehende Menschen sein können, sollten diese unpassend für sich sein – diese sind dann am Besten sofort abzuweisen oder auf die fremde Betrachtungsweise hinweisen oder durchlässig sein (um keine Resonanz zu erzeugen), kommt auf die Situation jeweils an. Wenn man schon eine zeitlang Ping-Pong mit Innen und Außen beschäftigt ist, dann kommen auch Hinweise, wie man etwas im Leben integrieren kann, um sich selber zu berichtigen oder zu bessern, aber das ist immer selber für sich selbst zu prüfen. Kommen Omen-Sichtungen hinzu, sind diese immer für sich selbst zu deuten (das können negative, als auch positive (oder auch beides im gleichen Thema), auf jeden Fall für das eigene Leben / Seelenplan relevant, sein). Um im Leben vorwärts zu kommen sind Innenschau und Selbst-Berichtigungen hilfreich.

Mir ist eingefallen, wegen dem Idlib-Zwischenfall kann die Betrachtungsweise auch eine unüberlegte einfache Unterhaltung mit einem Familienangehörigen sein, die das mit auslösen kann. Dann ist ein friedlicher Schwingungszustand hilfreich (braucht nicht zu sein, nur auszustrahlen reicht auch schon ggf. aus) und alles negative und unüberlegte ggf. abzuweisen, was vom „Außen“ kommt, falls möglich. Das geht auch zum späteren Zeitpunkt, um den Fehler hinterher zu berichtigen.

Wegen der „Reisebestellung“: Ja, gab es, und habe es auf später verschoben, da andere Themen wesentlicher sind.

Ich habe noch etwas gehört zu einer Wechslung zur Star-Trek-Zeitlinie. Das finde ich gut, sofern diese größtenteils wedische Elemente haben, den freien Willen beinhalten, die kosmischen Gesetze gelten, Familienlandsitze / Öko-Siedlungen sich aufbauen, das freie Sein der Menschen unterstützt und die Oberwelt sich mit Innererde einigt, denn die Zeit der Einigung von Innererde zur oberen Erde ist mehr als überfällig.

Wie kann man das eigene Selbst im Ur-Zustand erkennen ohne allzu viele Sachen abzulegen, die man nicht ist, zeitweilig oder wandelbar sind, oder als substanzlose Selbst-Erscheinung sich vorgibt zu sein (das Selbst ist anders)?

Bei den äußeren öffentlichen Meldungen ist es wichtig, immer genau hinzuschauen, was ist an derzeitigen neuen politischen „Reformen“ richtig, und Fehler (falls möglich bei sich selber berichtigen und ) im Außen darauf hinweisen. Aktuell sind die meisten öffentlichen Themen derzeit sowieso völlig unwesentlich.

Gute Ideen / Glaubenssätze für die neue Zeit sind oben mit aufgeführt, wonach man sich bei Bedarf Gedanken machen und sich orientieren kann. Eine Harmonie vom Selbst und dem Inneren mit der Energie, Denken, Sagen, Fühlen und Tun sind für den eigenen Lebensweg in der Einigkeit im Außen in der Materie förderlich und hilfreich.

 

Vielen lieben Dank an die Beitragsersteller für eure Informationen, Erfahrungen und Sichtweisen, den Menschen Wissenswertes aufzuzeigen.

Und vielen lieben Dank an alle Leser auch andere Sichtweisen anzuschauen und viel leicht darüber zu denken.

 

Ich wünsche euch (bis dahin) eine schöne Zeit, alles Liebe und viel Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.