Informationszusammenstellung KW 38/2019

Informationszusammenstellung KW 38/2019 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Mit Gedanken Realitäten erschaffen auf anderen Planeten; Erfolge der Parachirurgie; Unser Planet basiert nur auf Frequenzen…

 

Der „alten Zeit“: Wie bewertet Bundesregierung Fotos von Drogenboss mit Guaido, Venezuela?; Containern-Nahrung; Drohnenangriff Riad – Ölproduktion wiederhergestellt (vom tiefen Staat inszeniert)…

Europa mit Russland schaffen Wohlstand und Frieden?

Lösungsansatz: Die europäische Politik ändert sich, da viele Menschen (als auch der „oberste tiefe Staat“) nicht mit einer zentralistischen EU einverstanden sind. Somit entsteht aus der „neuen Weltordnung“ eine „multipolare Weltordnung“, sodass die einzelnen Staaten ihre Souveränität zurücknehmen und die EU nicht mehr ihre Mitgliedsstaaten beeinflussen darf. Danach schaffen es die Völker / Menschen von „fremdverwalteten Unternehmungen“ (Staaten) ihre Souveränität zurückzuholen. Nachdem die illusorische Bedrohung Russlands durchschaut ist, findet ein weltweites Wettabrüsten statt, sodass auch die NATO überflüssig ist und somit sich auflöst. Gesamteuropäische Politik findet dann nur noch mit (und nicht ohne) Russland statt.

 

Deutschland

Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Mehrklassengesellschaft (u.a. unnützen Verwaltungsstrukturen zur Bevölkerungseinteilung in „gelber Schein“ und „Personalangehörigkeit“), Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs), Zionismus, Islamismus und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt unter der Bedingung, dass keine Reparationszahlungen erfolgen, aber transatlantische Strukturen sich auflösen)?

 

-> Show-Veranstaltungen:

 

Frankreich

Wird die „Unternehmung“ Frankreich so umgebaut, dass das die aktuelle Politik wechselt, sodass die Länder in Europa ihre Souveränität zurücknehmen. Dadurch würde die EU in dieser Form nicht mehr weiter existieren – evtl. nur als loses Gebilde ohne Einfluss. (Die Rolle der „Gelbwesten“ ist mit der Wirkung des „tiefen Staates“ geklärt.)

 

Russland

Von der Technokratie zur wedischen Lebensweise?

 

Italien

 

Ukraine

Groß-Israel (unter angelsächsischen (zionistischen) Einfluss) und das neue Reich der Khasaren verhindert, „Fremdverwalter“ entfernt und eine Übergangsregierung gebildet, die den Osten und Westen der Ukraine zusammenführt und gute nachbarschaftliche Beziehungen mit Russland und Europa entstehen?

 

Frieden geschaffen?

Imperium: China

China – ist der „tiefe Staat“ (mit britisch-fremdem Einfluss) aus dem Land entfernt und welche Rolle spielt die kurze Diktatur des blendenden „Lichtimperiums“?

 

Imperium: USA

Ist das Washingtoner „Schattenimperium“ isoliert und abgewickelt?

 

Palästina/Israel / Libanon

Verhält sich Israel defensiv und lässt von invasiven Plänen in fremden Ländern ab (inkl. Saudi-Arabien, Iran, Syrien und Ukraine (früher Khasarisches Reich)?
Lösungsansatz: Sofern die Zionisten (angelsächsische Imperialisten, eine Gruppierung des tiefen Staates) aus Israel entfernt worden sind und die Auserwähltheits- und Abschottungspolitik beendet wurde, besteht die Möglichkeit zur Versöhnung (Frieden) zwischen Palästinensern (Moslems) und Israelis (Juden). Warum fragt man nicht die Menschen im Land, was sie wollen und die aktuelle Politik richtet sich danach (ohne manipulierte Meinungsbilder) im Sinne für alle Menschen im Land:

 

Syrien / Irak

Holt Präsident Trump die US-Soldaten zurück?

 

Saudi-Arabien / Jemen

USA trennt sich von Saudi-Arabien und ist der „Jemen-Konflikt“ beendet?

Anmerkung: Möglicherweise sollte man sich die Frage stellen, warum gerade jetzt sich der Jemen gegen Saudi-Arabien und ihre westliche Verbündeten wehrt – welches Ziel will der tiefe Staat damit verfolgen, da weitere Ereignisse damit angedacht sind?

 

Afghanistan / Pakistan & Indien

Anmerkung: Vom tiefen Staat inszeniert: Hochgekochte Ansprache soll Zustimmung für Friedensvermittlung erzeugen.

 

Afrika

Geheime und „offizielle“ US-Militärbasen (für die Drohnenproduktion insbesondere in Libyen und in Niger) aufgedeckt und abgezogen, sodass sich der Frieden in Afrika ausbreiten kann.

 

Kanada

 

Venezuela

Lösungsansatz: Venezuela arbeitet stärker mit befreundeten Staaten zusammen und entwickelt die Wirtschaftsform um (weniger von Rohstoffen hin zu einer mehr umweltfreundlichen Landwirtschaft), sodass die Menschen eine Perspektive wieder im eigenen Land aufbauen, sich selbstständig versorgen können und die Flüchtlinge wieder zurückkommen, allerdings aus innenpolitisch eigenem Antrieb und ohne äußere Einmischungen (ähnlich wie z. B. Russland sich von äußeren Gegebenheiten sich erholte und unabhängiger machte).

 

Korea

Friedlich wiedervereinigt?

 

NWO, der tiefe Staat, die angelsächsische Politik und das Illuminaten-Gebilde UN aufgelöst und das machtegozentrische „Priestertum“ aus dem Hintergrund mit den „dunklen Gestalten“ auf dem Rückzug?

Aktuelle Aktivitäten: Der „tiefe Staat“ schreibt die „Drehbücher“ der „Menschheitsgeschichte“ im Voraus (ggf. mit einigen Korrekturen) und veröffentlicht verdeckte Informationen darüber. Für größere Handlungen wird meistens ein Vorwand oder eine Aktion gerechtfertigt, um größere Rahmenhandlungen authentisch als Geschichte darzustellen.

Lösungsansatz: Nachdem der tiefe Staat sich auflöste, braucht es eine Art Vereinte Gemeinschaft ohne Machtbefugnis, die sich jedes Volk der Erde anschließen kann und diese dann gleichwertig und souverän behandelt. Diese haben nur eine beratende Funktion und fördern die einzelnen souveränen Völker, Länder (keine Staaten, da diese unter „Unternehmungen“ oder vereinfacht Firmierungen laufen) und Menschen, als auch den Frieden, die verschiedenen Kulturen und die natürlichen Lebensbereiche (inkl. und mit den Menschen – und nicht „Schutz vor den Menschen“).

 

Machtzentrum: Priestertum der Weltreligionen,

Bruderschaft der Schlange, Manna World Holdings Trust (Überplanetare Organisation zur Reichtumverlagerung), Satanismus, Freimaurerei, Okkultismus, Schwarzer Adel, Religionen, Logen & Sekten aufgelöst, entmachtet und alle „zusammengetragenen“ Informationen (inkl. dem geheimen Weltraumprogramm z. B. Solar Warden und Antigravitationstechnologie) / Patente und Reichtum für die Menschen der ganzen Welt freigegeben, das System schrittweise aufgelöst zur Regionalisierung und alle Menschen in die Selbstbestimmung freigelassen? (Die Menschen brauchen keinen Vermittler, um mit Gott in Verbindung zu treten, der die Vermittlersichtweise oder die Interessen von Organisationen auslegen, um zu manipulieren und die Menschen klein zu halten)

Anmerkung: Spenden für die Bevölkerungzersetzung? Und zu dieser Organisation soll man „glauben“? Dabei schmücken sie sich in blendenden Worten und sind auch nicht besser als die katholische Kirche und der tiefe Staat ist auch dort vertreten.

 

Planetare luziferische Blendwerke des tiefen Staates (weitgehend globale Zusammenarbeit)

Anmerkung: Es ist etwas „faul“, wenn Weltkonzerne zulassen (auch wenn es hier die Angestellten sind, die ebenfalls indoktrinierte Mitläufer der Kollektiven sind) vom tiefen Staat die „Klima-Agenda“ zu versuchen zu befolgen.

 

Machtkontrolle: Überwachung und Steuerung,

Spionage, Mind control pulse (Gedankenmanipulation), unmenschliche Automatisierungen, Negativ-Technik mit „schwarzer Magie“ (zerstörerische Technik inkl. den Klonanlagen) und Extrem-Technokratie (inkl. künstlicher Intelligenz) aufgegeben?

Anmerkung: Mit solchen Berichten sollen den Menschen die Selbstständigkeit des Fahrens abgesprochen werden zugunsten eines „Glaubens an die Technik“.

 

-> Kriminalität, Unrecht, kuriose Regeln, Terrorismus, extrem radikaler Islamismus (IS, Al-Kaida u.a. vom „tiefen Staat“ erfundene Gruppierungen z. B. Me too), False-Flag-OP’s & inszenierte Schaustellerei, Spaltung der Bevölkerung aufgelöst?

Anmerkung: Eindeutig eine Aktion vom tiefen Staat, die haben die Mittel, die Technik und ihre Fan(atisierten Kollektiv-Anhänger)s.

 

Migrantenpolitik

Lösungsansatz: med. Versorgung, Rückführung nach Afrika und unentgeltliche Hilfe zur Selbsthilfe, keine Einmischung fremde in Staatsangelegenheiten (z. B. afrikanische, asiatische…) und keine Marktmanipulationen und- Ausbeutung; diktatorische Herrscher (die die Menschen aus ihrer Heimat vertreiben) isoliert und parlamentarisch entmachtet:

 

Finanzjongleure, Geldkontrolle, Wirtschaftsmanipulationen, Privatisierungen, Lobbyismus, Seilschaften, Vetternwirtschaft, Abhängigkeiten, Betrug, Verantwortungslosigkeit und Korruption aufgegeben?

Aktuelle Aktivitäten: Viele Staaten kaufen sich mit Gold ein, um notfalls ein Tauschhandel zu etablieren, sofern das Papiergeld wertlos wird. Übergangsalternative: Einführung von werthaltigen, zinslosen, handlichen, dezentralen und regionalen Währungen (z. B. Chiemgauer…). Lösungsansatz: Sofern eine Dezentralisierung stattfindet, ist es möglich den UBUNTU-Handel zu etablieren und dann im letzten Schritt eine Art freiwillige und geldlose Gemeinschaftsarbeit einzuführen, sodass Berufe durch innere Berufungen oder innere Überzeugungen erfolgen (unabhängig von bereits erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten, sondern aufgrund der eigenen Begeisterung).

Anmerkung: „Wettbewerbshüter“ ist auch wieder „orwellsch“, also das Gegenteil kommt raus, was propagiert wird.

 

System-Medien aufgelöst?

Manipulierte „Washingtoner“ System-Medien des tiefen Staates (die Propaganda, Geschichtsfälschung & Russlandhetze betreiben) wechseln die Seiten und berichten über NWO-Terrorkampagnen inkl. 9/11 und lösen sich auf, sodass die freien Medien eigene und auch relativ-bekannte Sichtweisen präsentieren und gleichmäßig Regional gefördert werden?

 

-> Versteckte Botschaften? Interpretationen:

Erläuterung: Schwarzer Hintergrund und davor die Person (tiefer Staat unterstützt das Projekt, manchmal die Person) mit roter Punkt dahinter oder roter Hintergrund oder ein Auge (inkl. Freimaurerei); Schwarzer Hintergrund, davor die Person und davor etwas anderes (eingeschränkte Unterstützung, wegen etwas anderes); Verschwommen oder Schatten im Gesicht oder Schwarzumrandung oder Punkte davor oder Schlüssellochperspektive (tiefer Staat ist dagegen); Figuren vordergründig in schwarz (tiefer Staat kontrolliert Projekt), künstlicher Schatten hinter Person (tiefer Staat beeinflusst Projekt); verschwommener Schatten hinter der Person (Unterstützung schwindet); weißer Hintergrund mit Person (Unterstützung ist verschwunden); gelber Hintergrund: vermutlich Unterstützung gestorben; Sonne verdunkelt Horizont und Bild: Vermutlich Ereignisgeschichte gestartet.

Anmerkung: Sonne verdunkelt Horizont und Bild. Dass das vom tiefen Staat kommt, war mir klar. Mal sehen, was alles dieses Mal damit verbunden ist und ob sogar Politiker auf die Inszenierungen hereinfallen – scheinbar schon.

 

Friedensaktivismus / West-Ost-Beziehung / Militärische Einheiten & Manöver zurückgezogen, Entwaffnung, Abrüstung und Demontage von Kriegswaffen?

 

Neue Zeit:

Naturverbundenheit, Lebensraumvervollkommnung, das Wedische, Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Individualität, Spiritualität, Inneres Sein & äußerer Spiegel (Karmaauflösung durch Erkenntnis und neues Tun oder durch Erlebung); Freiheit, Schamanische Technik, Magische Elementale, Regionalisierung und positive oder vorübergehende alternative Technik

Umwelt, Natur & Gesundheit (inkl. Schwermetallausleitung, Parasitenentfernung und Anti-Pilzprogramm)

 

Innerirdische, Außerirdische und Kosmisches

 

Verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

 

Sonstiges / Themenmix

Anmerkung: Meine Einschätzung nach wollten „wohlwollende Freimaurer“ „tröpfchenweise“ die Wahrheit über die Verschleierungen herausgeben. Allerdings haben sie sich komplett verkalkuliert, denn mit der beschleunigten Zeit, wo mehr Technik und Globalisierung in kürzeren Abständen erneuert wird, beschleunigt sich auch die Aufdeckung. Deswegen fangen auch die Staaten ein „eigenes Weltraumprogramm“ an und währenddessen können / konnten die „Blechbüchsen von Raketen“ noch nicht einmal den Mond erreichen und die technischen Unterlagen sollen verloren gegangen sein – gerade in den USA, die sonst die Patente „einsammelte“. Wer’s noch glaubt… Auf dem Mond waren sie und viele andere auch schon, aber nicht mit der Technik, womit sie uns das „weiß“ machen wollten. Aber diese „neuen“ Weltraumprogramme sind vorgeblich eher noch mehr oder weniger nur heiße Propagandaluft, man kann es erst wissen, wenn wahrhaftige Berichte gezeigt werden. Da werden wir von den freien Medien nochmals schauen, ob das stimmt, was in den System-Medien „kollektiv“ geglaubt werden soll. Währenddessen sind die Raumschiffe des dunklen tiefen Staates im Sonnensystem schachmatt gesetzt worden. Bin gespannt, wie das die Tagesschau oder heute darüber berichten will. Vielleicht so: „Das britische Königshaus veröffentlichte ein Dokument, dass die Queen reptiloider Natur ist, also Außerirdisch. Sie gehört zur der sogenannten dunklen Sorte und die Koloborateure (einige Menschen der Gattung Homo Sapiens – also unsereins – aber in „hohen globalen Machtnetzwerken“ haben ihnen geholfen, den Planeten zu berauben und die Menschen zu versklaven), deshalb gab es hier viele Kriege auf der Erde. Die erwirtschafteten überproduzierten Güter wurden durch einen Trust des dunklen tiefen Staates außerhalb dieses Planeten verschoben. Des Weiteren ist uns dabei aufgefallen, dass die aktuelle Geschichte komplett umgeschrieben muss. Wir entschuldigen uns, dass wir Sie das ganze Leben lang belogen haben und ihre Lebenszeit dafür genutzt wurde, um dem tiefen Staat mit Energie und Geld zu versorgen, mit Programmen von denen die Bevölkerungen wenig hatte. Zu den Programmen gehören z. B. das Secret Space Program, 9/11, Migrationsagenda, Klimaagenda (…) und auch bestimmte Organisationen z. B. UN, Vatikan und andere religiöse Organisationen, Ärzte ohne Grenzen, roter Halbmond, Greenpace, Amnasty International, (…) als Gegensatz zu den vorbereiten und oftmals ausgeführten Angriffskriegen und die Menschen in Kollektiv-Organisationen der „guten Absichten“ zu verwirren. Des Weiteren teilen wir Ihnen mit, dass die Erde eine Zentralsonne im Inneren des Planeten hat, also nix Eisenkern und so – und die Landmassen schwimmen auf dem Wasser. In Innererde leben viele kosmische Menschen friedlich zusammen, also viele Reptos und auch Homo Sapiens und noch einige andere Spezies, die meistens zu Gast dort sind, aber auch viele andere Menschen von anderen Planeten. Außerdem gibt es noch die sogenannten Hohlraumvölker die zwar wie wir auf der Oberfläche leben, aber tief unten in der Erde ihre Lebensräume haben. So wie die Menschen unterschiedlich sind, gibt es von jeder Spezies Solche und Solche – pauschal kann man diese nicht bewerten, aber man kann Völker anhand ihrer Taten bemessen, unabhängig davon, ob sie selber (also jeder einzelne) benutzt worden sind oder selbstbestimmt leben und in ihrer Gemeinschaft mitbestimmen können. Daher gibt es auch Reptos, die friedlicher Natur sind und solche, die die Menschen seit vielen Jahrhunderten oder Jahrtausenden versklavten. Derzeit hat eine kosmische Raumschiffarmada die Raumschiffe des dunklen tiefen Staates entmachtet, sodass in der nächsten Zeit viele Veränderungen stattfinden.“ Dann wird noch ein Erstkontakt gezeigt mit den hiesigen Staatschefs, den Hohlraumvölkern, den von Innererde, als auch Vertreter des kleinen und des großen galaktischen Rates, die Raumschiffarmada des dunklen tiefen Staates und die weggeschnittenen Raumschiffbilder von der NASA. Das wäre zumindest ein Anfang und einpaar Helfeshelfer von dunklen Außerirdischen können einpacken. Bei den gut bezahlten Intendanten und Nachrichtensprechern sollte das drin sein.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.