Informationszusammenstellung KW 33/2019

Informationszusammenstellung KW 33/2019 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Das persönliche innere Hologramm den wir Realität nennen; Gehe deinen Weg; Ein neues Weltbild steht bevor – die Fortsetzung; Sommerurlaub auf russisch – das Datscha-Phänomen; Langschädel und der verlorene Kontinent von Atlantis…

 

Der „alten Zeit“: Swamp-Verbindungen; Beten im Müll; Kampfmittel 5G; Konzerne sind Komplizen für Bolsonaros Urwald-Zerstörung; Greenwashing – täuschen, tarnen und vertuschen mit PR…

Europa mit Russland schaffen Wohlstand und Frieden?

Lösungsansatz: Die europäische Politik ändert sich, da viele Menschen (als auch der „oberste tiefe Staat“) nicht mit einer zentralistischen EU einverstanden sind. Somit entsteht aus der „neuen Weltordnung“ eine „multipolare Weltordnung“, sodass die einzelnen Staaten ihre Souveränität zurücknehmen und die EU nicht mehr ihre Mitgliedsstaaten beeinflussen darf. Danach schaffen es die Völker / Menschen von „fremdverwalteten Unternehmungen“ (Staaten) ihre Souveränität zurückzuholen. Nachdem die illusorische Bedrohung Russlands durchschaut ist, findet ein weltweites Wettabrüsten statt, sodass auch die NATO überflüssig ist und somit sich auflöst. Gesamteuropäische Politik findet dann nur noch mit (und nicht ohne) Russland statt.

Deutschland

Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Mehrklassengesellschaft (u.a. unnützen Verwaltungsstrukturen zur Bevölkerungseinteilung in „gelber Schein“ und „Personalangehörigkeit“), Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs), Zionismus, Islamismus und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt unter der Bedingung, dass keine Reparationszahlungen erfolgen, aber transatlantische Strukturen sich auflösen)?

 

-> Show-Veranstaltungen:

 

Frankreich

Wird die „Unternehmung“ Frankreich so umgebaut, dass das die aktuelle Politik wechselt, sodass die Länder in Europa ihre Souveränität zurücknehmen. Dadurch würde die EU in dieser Form nicht mehr weiter existieren – evtl. nur als loses Gebilde ohne Einfluss. (Die Rolle der „Gelbwesten“ ist mit der Wirkung des „tiefen Staates“ geklärt.)

 

Russland

Von der Technokratie zur wedischen Lebensweise?

 

Andere europäische Länder

 

Ukraine

Groß-Israel (unter angelsächsischen (zionistischen) Einfluss) und das neue Reich der Khasaren verhindert, „Fremdverwalter“ entfernt und eine Übergangsregierung gebildet, die den Osten und Westen der Ukraine zusammenführt und gute nachbarschaftliche Beziehungen mit Russland und Europa entstehen?

 

Frieden geschaffen?

Imperium: China

China – ist der „tiefe Staat“ (mit britisch-fremdem Einfluss) aus dem Land entfernt und welche Rolle spielt die kurze Diktatur des blendenden „Lichtimperiums“?

 

Imperium: USA

Ist das Washingtoner „Schattenimperium“ isoliert, abgewickelt und in mehrere Länder aufgeteilt?

 

Palästina/Israel

Verhält sich Israel defensiv und lässt von invasiven Plänen in fremden Ländern ab (inkl. Saudi-Arabien, Iran, Syrien und Ukraine (früher Khasarisches Reich)?
Lösungsansatz: Sofern die Zionisten (angelsächsische Imperialisten, eine Gruppierung des tiefen Staates) aus Israel entfernt worden sind und die Auserwähltheits- und Abschottungspolitik beendet wurde, besteht die Möglichkeit zur Versöhnung (Frieden) zwischen Palästinensern (Moslems) und Israelis (Juden). Warum fragt man nicht die Menschen im Land, was sie wollen und die aktuelle Politik richtet sich danach (ohne manipulierte Meinungsbilder) im Sinne für alle Menschen im Land:

 

Syrien / Irak

Holt Präsident Trump die US-Soldaten zurück?

 

Saudi-Arabien / Jemen

USA trennt sich von Saudi-Arabien und ist der „Jemen-Konflikt“ beendet?

Anmerkung: Dieser Präsident tolerierte jahrelang feindliche Übergriffe fremder Mächte auf die eigene Bevölkerung und die Waffen des Westens werden dort von Saudi-Arabien „getestet“. Zwischenzeitlich passierte folgendes:

 

Iran

Anmerkung: So organisiert der tiefe Staat ein ganzes Kollektiv für ein bereits zuvor beschlossenes Programm für die Umsetzung. Eine neue Folge von „Teile und Herrsche“ bei Religionen? Das nutzt sich im Prinzip ab, aber „Kollektiv-Gläubige“ marschieren hinterher und werden dazu missbraucht:

 

Afghanistan / Pakistan & Indien

Anmerkung: Ich frage mich ernsthaft, was der globale Prädiktor damit bezwecken will, eine vorgeschobene Krise zwischen Indien und Pakistan wegen Kaschmir durch Iran lösen zu lassen, statt von Russland. Solche Krisen werden als Aktion genutzt, um weitere Programme zu starten. Für Friedensvermittlung ist der Iran eher ungeeignet da vordergründig Irans Außenminister alle Muslime zum Widerstand gegen israelische Unterdrückung aufruft – wo bleibt da die „Glaubwürdigkeit“?

 

Afrika

Geheime und „offizielle“ US-Militärbasen (für die Drohnenproduktion insbesondere in Libyen und in Niger) aufgedeckt und abgezogen, sodass sich der Frieden in Afrika ausbreiten kann.

 

Andere Länder

Anmerkung: Hier auch zu sehen, einige Länder solidarisieren sich mit den Palästinenser (meistens Anti-USA-Staaten, die demnächst mehr werden), dass so vom tiefen Staat gewollt ist. Diese Anti-USA-Staaten können (mehr oder weniger mit deren Genehmigung) dann Geschäfte mit Iran (der sich auch für die Palästinenser einsetzt) machen. Aber das ist offenbar so als Programm vorgesehen.

 

Venezuela

Lösungsansatz: Venezuela arbeitet stärker mit befreundeten Staaten zusammen und entwickelt die Wirtschaftsform um (weniger von Rohstoffen hin zu einer mehr umweltfreundlichen Landwirtschaft), sodass die Menschen eine Perspektive wieder im eigenen Land aufbauen, sich selbstständig versorgen können und die Flüchtlinge wieder zurückkommen, allerdings aus innenpolitisch eigenem Antrieb und ohne äußere Einmischungen (ähnlich wie z. B. Russland sich von äußeren Gegebenheiten sich erholte und unabhängiger machte).

 

Japan

US-Besetzung abgezogen und Friedensverträge ausgehandelt?

 

Korea

Friedlich wiedervereinigt?

 

NWO, der tiefe Staat, die angelsächsische Politik und das Illuminaten-Gebilde UN aufgelöst und das machtegozentrische „Priestertum“ aus dem Hintergrund mit den „dunklen Gestalten“ auf dem Rückzug?

Aktuelle Aktivitäten: Der „tiefe Staat“ schreibt die „Drehbücher“ der „Menschheitsgeschichte“ im Voraus (ggf. mit einigen Korrekturen) und veröffentlicht verdeckte Informationen darüber. Für größere Handlungen wird meistens ein Vorwand oder eine Aktion gerechtfertigt, um größere Rahmenhandlungen authentisch als Geschichte darzustellen.

Lösungsansatz: Nachdem die USA aufgeteilt und der tiefe Staat entfernt wurde, braucht es eine Art Vereinte Gemeinschaft ohne Machtbefugnis, die sich jedes Volk der Erde anschließen kann und diese dann gleichwertig und souverän behandelt. Diese haben nur eine beratende Funktion und fördern die einzelnen souveränen Völker, Länder (keine Staaten, da diese unter „Unternehmungen“ oder vereinfacht Firmierungen laufen) und Menschen, als auch den Frieden, die verschiedenen Kulturen und die natürlichen Lebensbereiche (inkl. und mit den Menschen – und nicht „Schutz vor den Menschen“).

Anmerkung: Anscheinend will man die Kontrolle der USA auf die Welt aufteilen in verschiedenen Staaten. Mir fällt auf, dass bei einer multipolaren Weltordnung, der tiefe Staat mit innewohnt und verdeckt agieren will (so dass es kaum auf der globalen Ebene (wie jetzt) auffallen soll). Mysteriöser für mich ist jedoch, weil es mir etwas paralellbezogen bekannt vorkommt, da in der alten Serie Babylon 5 ebenfalls von Politbüro (Wahrheitsministerium) und Blockfreie Welten (hier Länder) behandelt wurde.

 

Machtzentrum: Priestertum der Weltreligionen,

Bruderschaft der Schlange, Satanismus, Freimaurerei, Okkultismus, Schwarzer Adel, Religionen, Logen & Sekten aufgelöst, entmachtet und alle „zusammengetragenen“ Informationen (inkl. dem geheimen Weltraumprogramm z. B. Solar Warden und Antigravitationstechnologie) / Patente und Reichtum für die Menschen der ganzen Welt freigegeben, das System schrittweise aufgelöst zur Regionalisierung und alle Menschen in die Selbstbestimmung freigelassen? (Die Menschen brauchen keinen Vermittler, um mit Gott in Verbindung zu treten, der die Vermittlersichtweise oder die Interessen von Organisationen auslegen, um zu manipulieren und die Menschen klein zu halten)

 

Planetare luziferische Blendwerke des tiefen Staates (weitgehend globale Zusammenarbeit)

Anmerkung: Er soll eine „glaubwürdige Rolle“ auf dem Weltentheater spielen, um die Menschen zu „beruhigen“ und ist eine relativ machtlose Marionette von einflussreicheren Kreisen. Tatsächlich hat die Rolle eines Vermittlers durch den globalen Prädiktor Iran übernommen, statt Russland (was im Grunde unverständlich ist, was die bisherigen Leistung im Bereich Friedensvermittlung und Konfliktinvolvierung anbelangt).

 

Machtkontrolle: Überwachung und Steuerung,

Spionage, Mind control pulse (Gedankenmanipulation), unmenschliche Automatisierungen, Negativ-Technik mit „schwarzer Magie“ (zerstörerische Technik inkl. den Klonanlagen) und Extrem-Technokratie (inkl. künstlicher Intelligenz) aufgegeben?

 

-> Kriminalität, Unrecht, kuriose Regeln, Terrorismus, extrem radikaler Islamismus (IS, Al-Kaida u.a. vom „tiefen Staat“ erfundene Gruppierungen z. B. Me too), False-Flag-OP’s & inszenierte Schaustellerei, Spaltung der Bevölkerung aufgelöst?

Anmerkung: Soll vom tiefen Staat sowieso „freigegeben“ sein. Für den tiefen Staat ist das so etwas wie Stimmungsbewegungen und wenn Parteien mitmarschieren, dann ist das klar.

 

-> Mit 18 Mrd. kann man einiges inszenieren (z. B. u.a. USA, Ungarn)…

 

Migrantenpolitik

Lösungsansatz: med. Versorgung, Rückführung nach Afrika und unentgeltliche Hilfe zur Selbsthilfe, keine Einmischung fremde in Staatsangelegenheiten (z. B. afrikanische, asiatische…) und keine Marktmanipulationen und- Ausbeutung; diktatorische Herrscher (die die Menschen aus ihrer Heimat vertreiben) isoliert und parlamentarisch entmachtet:

 

Finanzjongleure, Geldkontrolle, Wirtschaftsmanipulationen, Privatisierungen, Lobbyismus, Seilschaften, Vetternwirtschaft, Abhängigkeiten, Betrug, Verantwortungslosigkeit und Korruption aufgegeben?

Aktuelle Aktivitäten: Viele Staaten kaufen sich mit Gold ein, um notfalls ein Tauschhandel zu etablieren, sofern das Papiergeld wertlos wird. Übergangsalternative: Einführung von werthaltigen, zinslosen, handlichen, dezentralen und regionalen Währungen (z. B. Chiemgauer…). Lösungsansatz: Sofern eine Dezentralisierung stattfindet, ist es möglich den UBUNTU-Handel zu etablieren und dann im letzten Schritt eine Art freiwillige und geldlose Gemeinschaftsarbeit einzuführen, sodass Berufe durch innere Berufungen oder innere Überzeugungen erfolgen (unabhängig von bereits erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten, sondern aufgrund der eigenen Begeisterung).

 

System-Medien aufgelöst?

Manipulierte „Washingtoner“ System-Medien des tiefen Staates (die Propaganda, Geschichtsfälschung & Russlandhetze betreiben) wechseln die Seiten und berichten über NWO-Terrorkampagnen inkl. 9/11 und lösen sich auf, sodass die freien Medien eigene und auch relativ-bekannte Sichtweisen präsentieren und gleichmäßig Regional gefördert werden?

 

Friedensaktivismus / West-Ost-Beziehung / Militärische Einheiten & Manöver zurückgezogen, Entwaffnung, Abrüstung und Demontage von Kriegswaffen?

 

Neue Zeit:

Naturverbundenheit, Lebensraumvervollkommnung, das Wedische, Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Individualität, Spiritualität, Freiheit, Schamanische Technik, Magische Elementale, Regionalisierung und positive oder vorübergehende alternative Technik

 

Umwelt, Natur & Gesundheit (inkl. Schwermetallausleitung, Parasitenentfernung und Anti-Pilzprogramm)

Anmerkung: Nein, ein Umdenken kann nur erfolgen durch Aufklärung, statt der Steuer. Ebenfalls enorm hilfreich ist eine Verbesserung der Tierhaltung (wenige Tiere, große Auslauffläche, Tiere sollen glücklich und innertierfamiliär leben (und nicht wie jetzt unter Dauerstress und eingeengt) und idealerweise Fleischverkauf nach dem natürlichen Tod des Tiers), dann steigt auch die Qualität.

Anmerkung: Sofern die Freie-Energie-Technologie erst einmal weltweit statt findet, sind solche Katastrophen Vergangenheit und weg. Zwischenzeitlich sind Gaskraftwerke eine gute Idee die Netzstabilität zu gewährleisten, allerdings ist die Freie-Energie-Technologie viel besser.

Anmerkung: Offenbar gibt es mehrere Ausführungen zum Bau. In einigen Darstellungen sind teure Materialien verwendet worden, u.a. Gold.

Anmerkung: Das könnte etwas mit Geoengeenering-Experimenten zu tun haben.

Anmerkung: Elektroautos wird als „Energiewende“ suggeriert, das ist genauso wie „Klimaschutz“ – und dafür arbeiten Menschen in der Dritten Welt für einen unterbezahlten Lohn, für Sachen, die den Planeten schaden, da derzeit unnötig Ressourcen verbraucht werden. Dabei fällt mir ein, dass bei Herausgabe der freier Energie und Anti-Gravitationstechnologie tatsächlich diese eine positive Wendung bringen.

 

Innerirdische, Außerirdische und Kosmisches

 

Verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

Anmerkung Im Großen und Ganzen ziemlich interessant. Atlantis lag zwischen Amerika und Europa und Afrika. Doggerland kann eine andere Zivilisation, möglicherweise das alte Thule-Königreich, gewesen sein. Die Flutung kam von einem Asteroiden, der irgendwo bei Südamerika gestürzt worden sein soll und damit weitgehend Atlantis und Lemuria in die Meere versank. Um das zu verstehen ist es hilfreich zu wissen, dass sämtliche Landmassen auf der Erde schwimmen.

 

Sonstiges / Themenmix

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.