Informationszusammenstellung KW 14/2019

Informationszusammenstellung KW 14/2019 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Spirituelle Weltgeschichte 3; Sich selbst finden + erkennen + Sein, tiefgehend; Tipps für 2019-2020 weltlich & spirituell; 12 Dimensionale Physik, allgemeine Feldtheorie…

 

Der „alten Zeit“: Bestnoten für giftige Zahncrems – Ökotest empfiehlt Konsum gesundheitsschädlicher Produkte; Deutscher Außenhandelsverband warnt vor China-Phobie; Geld; die Greta-Täuschung oder der Weg zum westlichen Sozialkredit-System…

Europa mit Russland schaffen Wohlstand und Frieden?

Lösungsansatz: Die europäische Politik ändert sich, da viele Menschen (als auch der „oberste tiefe Staat“) nicht mit einer zentralistischen EU einverstanden sind. Somit entsteht aus der „neuen Weltordnung“ eine „multipolare Weltordnung“, sodass die einzelnen Staaten ihre Souveränität zurücknehmen und die EU nicht mehr ihre Mitgliedsstaaten beeinflussen darf. Danach schaffen es die Völker / Menschen von „fremdverwalteten Unternehmungen“ (Staaten) ihre Souveränität zurückzuholen. Nachdem die illusorische Bedrohung Russlands durchschaut ist, findet ein weltweites Wettabrüsten statt, sodass auch die NATO überflüssig ist und somit sich auflöst. Gesamteuropäische Politik findet dann nur noch mit (und nicht ohne) Russland statt.

 

Deutschland

Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Mehrklassengesellschaft (u.a. unnützen Verwaltungsstrukturen zur Bevölkerungseinteilung in „gelber Schein“ und „Personalangehörigkeit“), Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs), Zionismus, Islamismus und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt unter der Bedingung, dass keine Reparationszahlungen erfolgen, aber transatlantische Strukturen sich auflösen) – Jetzt eine „SPD-Bankenregierung“ gescheitert und ist der aktuelle Finanzminister und Vizekanzler aus der Politik zurückgetreten?

Anmerkung: Nur um ein Klageverfahren seitens der Rüstungsindustrie abzuwehren, werden die Produkte gekauft – bezahlt ebenfalls der Steuerzahler. Wann werde solche Betriebe aufgekauft und stillgelegt oder besser umgewandelt auf die zivile Industrie oder zu Perma-Kultur-Höfen umgewandelt? Die Privatisierung und Auslagerungen von Material und „menschlichen Ressourcen“ ist für den Menschen und für den Planeten unnütz und gehört rückabgewickelt, da dieser Schaden somit größer wird – oder haben wir es nur noch mit Biorobotern zu tun, die nur nach fremden Vorgaben arbeiten?

 

-> Show-Veranstaltungen:

 

Frankreich

Wird die „Unternehmung“ Frankreich so umgebaut, dass das die aktuelle Politik wechselt, sodass die Länder in Europa ihre Souveränität zurücknehmen. Dadurch würde die EU in dieser Form nicht mehr weiter existieren – evtl. nur als loses Gebilde ohne Einfluss. (Die Rolle der „Gelbwesten“ ist mit der Wirkung des „tiefen Staates“ geklärt.)

 

Russland

Von der Technokratie zur Natürlichkeit (Wedismus)?

Anmerkung: Wenn man das Internet behalten will, dann ohne künstliche Intelligenz, die von außen manipulierbar vernetzt agiert.

 

Andere europäische Länder

 

Ukraine

Sind die „Fremdverwalter“ entfernt und eine Übergangsregierung gebildet, die den Osten und Westen der Ukraine zusammenführt und gute nachbarschaftliche Beziehungen mit Russland und Europa entstehen?

 

Imperium: Groß Britannien

Welche Rolle spielt Groß Britannien (das verborgene „Imperium“) hinter dem Brexit?

Anmerkung: Meiner Meinung nach, ist das alles so gewollt. Auch wenn es sehr unsystematisch aussieht, ist dahinter sicher irgend ein Plan, der ausgeführt wird. Sonst wäre das nicht als Thema für dieses Jahr bei in „the world in 2019“ hinterlegt. Mal sehen, wie es weitergeht.

 

Frieden geschaffen?

Imperium: China

China – ist der „tiefe Staat“ (mit britisch-fremdem Einfluss) aus dem Land entfernt und welche Rolle spielt die kurze Diktatur des blendenden „Lichtimperiums“?

Anmerkung: Dieses Thema sollte man von der anderen Seite betrachten, da die Angelsachsen (Briten) offenbar China aus der Allianz mit Russland herausreißen wollen (um das Rimland also Russland zu versuchen zu kontrollieren). Beziehungen zu China sind gut, aber garnicht aus einer (ggf. sogar gegenseitigen) Manipulation heraus.

 

Imperium: USA

Ist das Washingtoner „Schattenimperium“ isoliert, abgewickelt und in mehrere Länder aufgeteilt?

 

Palästina & Jordanien /Israel

Verhält sich Israel defensiv und lässt von invasiven Plänen in fremden Ländern ab (inkl. Saudi-Arabien, Iran und Syrien?
Lösungsansatz: Sofern die Zionisten (britische Imperialisten) aus Israel entfernt worden sind und die Auserwähltheits- und Abschottungspolitik beendet wurde, besteht die Möglichkeit zur Versöhnung (Frieden) zwischen Palästinensern (Moslems) und Israelis (Juden). Warum fragt man nicht die Menschen im Land, was sie wollen und die aktuelle Politik richtet sich danach (ohne manipulierte Meinungsbilder) im Sinne für alle Menschen im Land:

 

Syrien / Irak

Holt Präsident Trump die US-Soldaten zurück?

 

Saudi-Arabien / Jemen

USA trennt sich von Saudi-Arabien und ist der „Jemen-Konflikt“ beendet?

 

Iran

 

Afghanistan / Pakistan & Indien

 

Türkei

Verhält sich die Türkei defensiv und lässt von egoistischen und invasiven Plänen in fremden Ländern ab (Syrien, Irak, Israel und Griechenland) und wollen mit den Kurden Frieden schaffen?

 

Afrika

Geheime und „offizielle“ US-Militärbasen (für die Drohnenproduktion insbesondere in Libyen und in Niger) aufgedeckt und abgezogen, sodass sich der Frieden in Afrika ausbreiten kann.

 

Venezuela

Lösungsansatz: Venezuela arbeitet stärker mit befreundeten Staaten zusammen und entwickelt die Wirtschaftsform um (weniger von Rohstoffen hin zu einer mehr umweltfreundlichen Landwirtschaft), sodass die Menschen eine Perspektive wieder im eigenen Land aufbauen, sich selbstständig versorgen können und die Flüchtlinge wieder zurückkommen, allerdings aus innenpolitisch eigenem Antrieb und ohne äußere Einmischungen (ähnlich wie z. B. Russland sich von äußeren Gegebenheiten sich erholte und unabhängiger machte).

 

Japan

US-Besetzung abgezogen und Friedensverträge ausgehandelt?

 

NWO, der tiefe Staat, die angelsächsische Politik und das Illuminaten-Gebilde UN aufgelöst und das machtegozentrische „Priestertum“ aus dem Hintergrund mit den „dunklen Gestalten“ auf dem Rückzug?

Aktuelle Aktivitäten: Der „tiefe Staat“ schreibt die „Drehbücher“ der „Menschheitsgeschichte“ im Voraus (ggf. mit einigen Korrekturen) und veröffentlicht verdeckte Informationen darüber. Für größere Handlungen wird meistens ein Vorwand oder eine Aktion gerechtfertigt, um größere Rahmenhandlungen authentisch als Geschichte darzustellen.

Lösungsansatz: Nachdem die USA aufgeteilt und der tiefe Staat entfernt wurde, braucht es eine Art Vereinte Gemeinschaft ohne Machtbefugnis, die sich jedes Volk der Erde anschließen kann und diese dann gleichwertig und souverän behandelt. Diese haben nur eine beratende Funktion und fördern die einzelnen souveränen Völker, Länder (keine Staaten, da diese unter „Unternehmungen“ oder vereinfacht Firmierungen laufen) und Menschen, als auch den Frieden, die verschiedenen Kulturen und die natürlichen Lebensbereiche (inkl. und mit den Menschen – und nicht „Schutz vor den Menschen“).

 

Machtzentrum: Priestertum der Weltreligionen,

Bruderschaft der Schlange, Satanismus, Freimaurerei, Okkultismus, Schwarzer Adel, Religionen, Logen & Sekten aufgelöst, entmachtet und alle „zusammengetragenen“ Informationen (inkl. dem geheimen Weltraumprogramm z. B. Solar Warden) / Patente und Reichtum für die Menschen der ganzen Welt freigegeben, das System schrittweise aufgelöst zur Regionalisierung und alle Menschen in die Selbstbestimmung freigelassen? (Die Menschen brauchen keinen Vermittler, um mit Gott in Verbindung zu treten, der die Vermittlersichtweise oder die Interessen von Organisationen auslegen, um zu manipulieren und die Menschen klein zu halten)

 

Machtkontrolle: Überwachung und Steuerung,

Spionage, Mind control (Gedankenmanipulation), unmenschliche Automatisierungen, Negativ-Technik mit „schwarzer Magie“ (zerstörerische Technik inkl. den Klonanlagen) und Extrem-Technokratie (inkl. künstlicher Intelligenz) aufgegeben?

 

-> Kriminalität, Unrecht, kuriose Regeln, Terrorismus, extrem radikaler Islamismus (IS, Al-Kaida u.a. vom „tiefen Staat“ erfundene Gruppierungen z. B. Me too), False-Flag-OP’s & inszenierte Schaustellerei, Spaltung der Bevölkerung aufgelöst?

Anmerkung: Genau. In der nächsten Zeit will uns der tiefe Staat viele „Täuschungen oder luziferische Blendwerke auftischen“, das ist jedenfalls mein Eindruck. Also gut gemeinte Programme werden mit manipulierten und falschen Berichten untermauert, um die Menschen zu versuchen in ihre gewünsche Richtung zu lenken.

 

-> Mit 18 Mrd. kann man einiges inszenieren (z. B. u.a. USA, Ungarn)…

 

Migrantenpolitik

Lösungsansatz: med. Versorgung, Rückführung nach Afrika und unentgeltliche Hilfe zur Selbsthilfe, keine Einmischung fremde in Staatsangelegenheiten (z. B. afrikanische, asiatische…) und keine Marktmanipulationen und- Ausbeutung; diktatorische Herrscher (die die Menschen aus ihrer Heimat vertreiben) isoliert und parlamentarisch entmachtet:

 

Freiheit? – Noch Diktaturkrise

 

Finanzjongleure, Geldkontrolle, Wirtschaftsmanipulationen, Privatisierungen, Lobbyismus, Seilschaften, Vetternwirtschaft, Abhängigkeiten, Betrug, Verantwortungslosigkeit und Korruption aufgegeben?

Aktuelle Aktivitäten: Viele Staaten kaufen sich mit Gold ein, um notfalls ein Tauschhandel zu etablieren, sofern das Papiergeld wertlos wird. Übergangsalternative: Einführung von werthaltigen, zinslosen, handlichen, dezentralen und regionalen Währungen (z. B. Chiemgauer…). Lösungsansatz: Sofern eine Dezentralisierung stattfindet, ist es möglich den UBUNTU-Handel zu etablieren und dann im letzten Schritt eine Art freiwillige und geldlose Gemeinschaftsarbeit einzuführen, sodass Berufe durch innere Berufungen oder innere Überzeugungen erfolgen (unabhängig von bereits erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten, sondern aufgrund der eigenen Begeisterung).

 

System-Medien aufgelöst?

Manipulierte „Washingtoner“ System-Medien des tiefen Staates (die Propaganda, Geschichtsfälschung & Russlandhetze betreiben) wechseln die Seiten und berichten über NWO-Terrorkampagnen inkl. 9/11 und lösen sich auf, sodass die freien Medien eigene und auch relativ-bekannte Sichtweisen präsentieren und gleichmäßig Regional gefördert werden?

 

Friedensaktivismus / West-Ost-Beziehung / Militärische Einheiten & Manöver zurückgezogen, Entwaffnung, Abrüstung und Demontage von Kriegswaffen?

 

Neue Zeit:

Naturverbundenheit / Wedismus, Lebensraumvervollkommnung; Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Individualismus, Spiritualität, Freiheit, Schamanische Technik, Magische Elementale, Regionalisierung und positive oder vorübergehende alternative Technik

Anmerkung: Interessant, ein kosmisches Gesetz ist: Gegensätze stoßen sich ab – aber ein anderes kosmische Gesetz ist auch: Gegensätze (bedingen sich und) ziehen sich an. Also ahrimanische (satanische) und luziferische Kräfte gehören innerhalb eines Ganzen dazu. Wenn man mittig sein will, versucht man beide Kräfte zu durchschauen (also trinär zu denken). Eine luziferische Zeit (wo der tiefe Staat aus China heraus operiert) kann ich mir sparen, da Ahriman (Satan) immer dabei ist. Dabei stellt sich mir nur eine mit einer weiteren Frage: Warum werden die Menschen nicht vom Geldsystem entbunden, die eine Freiheit der Entscheidung mitbringt? Gemeinschaftsarbeit ist gut, aber wenn eine Arbeit unfrei ist und auch noch lug und trug (und im schlimmsten Fall Krankheit und Tod) mit sich bringt und den Herrschern bedient, welche Möglichkeiten ergeben sich, eine Änderung zu erbringen (außer in einem kleinen Bereich)? Aktuell heißt es wachsam sein und nicht auf verblendete Themen des tiefen Staates hereinfallen, da diese immer in gespalteten Kollektiven auftreten (teile und Herrsche). Nur weil die eine Sache nicht richtig ist, heißt es nicht, dass die andere Alternative besser ist – nein, da macht man sich am besten Gedanken und zieht sich heraus.

 

Umwelt, Natur & Gesundheit (inkl. Schwermetallausleitung, Parasitenentfernung und Anti-Pilzprogramm)

Anmerkung: Also was lernen wir? Selbstverantwortung über sich selbst und kein Glauben im manipulativen-künstlichen „Außen“ – es sei man wünscht „Kollektiv-abhängig“ zu bleiben.

Anmerkung: Interessant, offenbar ist mehr dran, als das, was ich bisher las und dass viele Ursachen im feinstofflichen oder auch geistigen Bereich zu finden sind, die körperliche Krankheiten / Fehler später aufweisen. Das eröffnet neue Möglichkeiten zur Forschung (als die materialistische Ebene), die sich die Heilung als Ziel setzt. Allerdings kommt es auch auf die eigenen Glaubenssätze an, aber mittlerweile gehe ich davon aus, dass ohne das eigene sein oder das geistige denken letztendlich keine richtige Heilung erfolgen kann, sofern man die entsprechenden Fehler auflöst. Auch wenn Steine / Mineralien zur Heilung eingesetzt werden können und eine Besserung ergeben, ist es vielleicht besser (wenn möglich) zu vermeiden, dass Firmen riesige Korallengebiete oder Steinsschichten für den medizinischen Handel abbauen und verarbeiten, da das der Umwelt eher schädigt. Vielleicht ist es wirklich hilfreich andere Heilungsverfahren zu entwickeln, die vorrangig (falls nicht lebensbedrohlich) im seelischen oder geistigen Bereich ansetzen. Zumindest kann man darüber nachdenken.

Anmerkung: Nicht nur in Weißrussland ist das so, woanders auch hier und teilweise noch schlimmer.

 

Innerirdische, Außerirdische und Kosmisches

 

Verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

Anmerkung: Genau, dahinter steckt immer eine Form von Intelligenz (auch feinstofflich & geistig) – niemals kann tote Materie Leben hervorbringen, woher soll dann die Intelligenz, Kreativität, Schöpferkraft, Liebe (…) kommen, die das Multi(uni)versum ursprünglich formten?

 

Sonstiges / Themenmix

 

Allgemeine Anmerkung: Im Moment ist es schwer verständlich dass Gegenbewegungen vom tiefen Staat geschaffen werden, um ein gewolltes Ereignis stattfinden zu lassen. Bei Präsident Trump kann man das deutlich sehen. Natürlich ist es so, dass er nicht alles richtig macht (und viele völkerrechltiche Nachteile / Brüche durch seine Politik auch entstehen oder vorher entstanden waren…), aber es sind die anderen Konsequenzen, die zu berücksichtigen sind. Z. B. bei Syrien parkt die Türkei das Militär direkt vor Syriens „Haustür“ – sind die Amerikaner weg, würde die Türkei das tun, was sie im Irak mit den Kurden machen (bombardieren). Die Türkei kümmert sich auch nicht sonderlich um Idlib, die Terroristen zu entfernen, was Russland auch kritisiert. Wenn die Türkei den Friedensprozess mit den Kurden wieder aufnimmt, ist vieles einfacher und leichter.

Aktuell ist es zeitlich angemessen sich mit vielen Sachen zu befassen, aber künftig auch mehr Spiritualität mit einzubeziehen. Meiner Meinung nach leben wir gerade in der Zeit der Offenlegung und wir graben uns von außen nach innen (auch wenn es im Grunde anders herum richtig ist, da wir in verdrehten Zeiten leben, wo das Leben fälschlicherweise als Tod erklärt wird). Im Moment lese ich unter anderem solche Sachen, die mir vorher weitgehend unbekannt waren, z. B. die Anthroposophie oder die österreichische Wirbel-Technik-Lehre oder auch Spiritualität und innere Kräfte oder auch feinstoffliche und geistige Wesenheiten und energetische Kräfte und wie das alles zusammen läuft. Indianische schamanische Bräuche und magische Elementale sind natürlich auch interessant und gehören zum morphogenetischen Feld der Erde und dem eigentlichen Mensch-sein noch dazu, bevor sich das wedische endgültig durchsetzt. Natürlich können gewisse zeitliche Chroniken auch Übersprungen werden (das ist auch schon passiert), vorausgesetzt das zugrundeliegende Thema wurde auf planetarer Ebene verstanden und die Erde ist auch bereit dafür.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.