Informationszusammenstellung KW 11/2019

Informationszusammenstellung KW 11/2019 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Wiederverzauberung der Welt, zweite Aufklärung und deutschen Geistes; die Illusion der Getrenntheit oder tue einfach was dein Herz will; Reinkarnationsmöglichkeiten von Haustieren und Kontakte mit verschiedenen Außerirdischen…

 

Der „alten Zeit“: Digitale Welten VR & AR in der Zukunft; China-Sonne-Kraftwerk; Energetische Plätze der Erde durch Satanisten manipuliert…

 

Europa mit Russland schaffen Wohlstand und Frieden?

Lösungsansatz: Die europäische Politik ändert sich, da viele Menschen (als auch der „oberste tiefe Staat“) nicht mit einer zentralistischen EU einverstanden sind. Somit entsteht aus der „neuen Weltordnung“ eine „multipolare Weltordnung“, sodass die einzelnen Staaten ihre Souveränität zurücknehmen und die EU nicht mehr ihre Mitgliedsstaaten beeinflussen darf. Danach schaffen es die Völker / Menschen von „fremdverwalteten Unternehmungen“ (Staaten) ihre Souveränität zurückzuholen. Nachdem die illusorische Bedrohung Russlands durchschaut ist, findet ein weltweites Wettabrüsten statt, sodass auch die NATO überflüssig ist und somit sich auflöst. Gesamteuropäische Politik findet dann nur noch mit (und nicht ohne) Russland statt.

Anmerkung: Schön, aber praktikabel? Wie sollen Frauenrechte durchgesetzt werden bei einer zunehmenden islamierenden Gesellschaft mit salafistischen Bestandteilen inkl. Wahabismus? Da sieht man wieder, dass die EU mehr ein Scheingebilde ist, die Illusionen verbreitet und fremdbestimmt handelt. Ich sehe auch keinen Fortschritt, den Islam weiberfreundlich zu reformieren. Vielleicht ist der oberste Islampriester verantwortlich (oder hat Probleme inkl. der Muslimbruderschaft) bei der Umgestaltung.

 

Deutschland

Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Mehrklassengesellschaft (u.a. unnützen Verwaltungsstrukturen zur Bevölkerungseinteilung in „gelber Schein“ und „Personalangehörigkeit“), Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs), Zionismus, Islamismus und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt unter der Bedingung, dass keine Reparationszahlungen erfolgen, aber transatlantische Strukturen sich auflösen) – Jetzt eine „SPD-Bankenregierung“ gescheitert und ist der aktuelle Finanzminister und Vizekanzler aus der Politik zurückgetreten?

Anmerkung: Diese werden gebraucht, um einen „Schwarzmarkt für genetische und (hier fremdbestimmte schwarz-)magische Experimente“ zu machen, die Politiker sind teilweise unwissentlich deren Auftragsgehilfe, da die „Sexualisierung ein Programm des dunklen tiefen Staates“ ist.

 

-> Show-Veranstaltungen:

Anmerkung: Wer weiß, wo das Geld mal wieder erneut zweckentfremdet wird. Vielleicht werden einige wenige Kosten darunter als „Schein“ getarnt und der Großteil für andere „geheime und volksfremde“ Projekte aufgeteilt.

 

Frankreich

Wird die „Unternehmung“ Frankreich so umgebaut, dass das die aktuelle Politik wechselt, sodass die Länder in Europa ihre Souveränität zurücknehmen. Dadurch würde die EU in dieser Form nicht mehr weiter existieren – evtl. nur als loses Gebilde ohne Einfluss. (Die Rolle der „Gelbwesten“ ist mit der Wirkung des „tiefen Staates“ geklärt.)

Anmerkung: Im Hintergrund des Bildes, sieht man die typische Standard-Kulisse für ihre Rituale. Nanu, was macht denn der 7-armige Kerzenleuchter im Hintergrund, wenn das Thema Religion eigentlich dort eher „verpönt“ ist?

 

Russland

Von der Technokratie zur Natürlichkeit (Wedismus)?

 

Andere europäische Länder

 

Ukraine

Groß-Israel und das neue Reich der Khasaren verhindert, Putschisten und „Fremdverwalter“ entfernt und eine Übergangsregierung gebildet, die den Osten und Westen der Ukraine zusammenführt und gute nachbarschaftliche Beziehungen mit Russland und Europa entstehen?

 

Imperium: Groß Britannien

Welche Rolle spielt Groß Britannien (das verborgene „Imperium“) hinter dem Brexit?

 

Frieden geschaffen?

Imperium: China

China – ist der „tiefe Staat“ (mit britisch-fremdem Einfluss) aus dem Land entfernt und welche Rolle spielt die kurze Diktatur des blendenden „Lichtimperiums“?

 

Imperium: USA

Ist das Washingtoner „Schattenimperium“ isoliert, abgewickelt und in mehrere Länder aufgeteilt?

 

Palästina/Israel

Verhält sich Israel defensiv und lässt von invasiven Plänen in fremden Ländern ab (inkl. Saudi-Arabien, Iran, Syrien und Ukraine (früher Khasarisches Reich)?
Lösungsansatz: Sofern die Zionisten aus Israel entfernt worden sind und die Auserwähltheits- und Abschottungspolitik beendet wurde, besteht die Möglichkeit zur Versöhnung (Frieden) zwischen Palästinensern (Moslems) und Israelis (Juden). Warum fragt man nicht die Menschen im Land, was sie wollen und die aktuelle Politik richtet sich danach (ohne manipulierte Meinungsbilder) im Sinne für alle Menschen im Land:

 

Syrien / Irak

Holt Präsident Trump die US-Soldaten zurück?

 

Saudi-Arabien / Jemen

USA trennt sich von Saudi-Arabien und ist der „Jemen-Konflikt“ beendet?

 

Afghanistan / Pakistan & Indien

 

Türkei

Verhält sich die Türkei defensiv und lässt von egoistischen und invasiven Plänen in fremden Ländern ab (Syrien, Irak, Israel und Griechenland)?

 

Afrika

Geheime und „offizielle“ US-Militärbasen (für die Drohnenproduktion insbesondere in Libyen und in Niger) aufgedeckt und abgezogen, sodass sich der Frieden in Afrika ausbreiten kann.

 

Venezuela

Lösungsansatz: Venezuela arbeitet stärker mit befreundeten Staaten zusammen und entwickelt die Wirtschaftsform um (weniger von Rohstoffen hin zu einer mehr umweltfreundlichen Landwirtschaft), sodass die Menschen eine Perspektive wieder im eigenen Land aufbauen, sich selbstständig versorgen können und die Flüchtlinge wieder zurückkommen, allerdings aus innenpolitisch eigenem Antrieb und ohne äußere Einmischungen (ähnlich wie z. B. Russland sich von äußeren Gegebenheiten sich erholte und unabhängiger machte).

 

Philippinen

 

Korea

Friedlich wiedervereinigt?

 

NWO, der tiefe Staat, die angelsächsische Politik und das Illuminaten-Gebilde UN aufgelöst und das machtegozentrische „Priestertum“ aus dem Hintergrund mit den „dunklen Gestalten“ auf dem Rückzug?

Aktuelle Aktivitäten: Der „tiefe Staat“ schreibt die „Drehbücher“ der „Menschheitsgeschichte“ im Voraus (ggf. mit einigen Korrekturen) und veröffentlicht verdeckte Informationen darüber. Für größere Handlungen wird meistens ein Vorwand oder eine Aktion gerechtfertigt, um größere Rahmenhandlungen authentisch als Geschichte darzustellen.

Lösungsansatz: Nachdem die USA aufgeteilt und der tiefe Staat entfernt wurde, braucht es eine Art Vereinte Gemeinschaft ohne Machtbefugnis, die sich jedes Volk der Erde anschließen kann und diese dann gleichwertig und souverän behandelt. Diese haben nur eine beratende Funktion und fördern die einzelnen souveränen Völker, Länder (keine Staaten, da diese unter „Unternehmungen“ oder vereinfacht Firmierungen laufen) und Menschen, als auch den Frieden, die verschiedenen Kulturen und die natürlichen Lebensbereiche (inkl. und mit den Menschen – und nicht „Schutz vor den Menschen“).

 

Machtzentrum: Priestertum der Weltreligionen,

Bruderschaft der Schlange, Satanismus, Freimaurerei, Okkultismus, Schwarzer Adel, Religionen, Logen & Sekten aufgelöst, entmachtet und alle „zusammengetragenen“ Informationen (inkl. dem geheimen Weltraumprogramm z. B. Solar Warden) / Patente und Reichtum für die Menschen der ganzen Welt freigegeben, das System schrittweise aufgelöst zur Regionalisierung und alle Menschen in die Selbstbestimmung freigelassen? (Die Menschen brauchen keinen Vermittler, um mit Gott in Verbindung zu treten, der die Vermittlersichtweise oder die Interessen von Organisationen auslegen, um zu manipulieren und die Menschen klein zu halten)

Anmerkung: Wie es aussieht, scheint er in der Muslim-Bruderschaft zu sein, die Weiber-Rechte zu versuchen weiterhin unten zu halten. Eine Schwesternschaft scheint es dort jedenfalls nicht zu geben oder ist mir etwas entgangen? Der zuständige „Islam-Priester“ hat jedenfalls viel zu tun, die kollektiven religiösen Glaubenssätze menschenwürdig anzupassen, er könnte mal damit anfangen.

 

Machtkontrolle: Überwachung und Steuerung,

Spionage, Mind control (Gedankenmanipulation), unmenschliche Automatisierungen, Negativ-Technik mit „schwarzer Magie“ (zerstörerische Technik inkl. den Klonanlagen) und Extrem-Technokratie (inkl. künstlicher Intelligenz) aufgegeben?

Anmerkung: Es ist denkbar, dass von den wichtigsten (ggf. westlichen) Politikern mehrere Klone gemacht oder / und vorbereitet wurden. Auf der andern Seite ist bei Dunkelimperialisten möglich, dass diese durch schwarzmagische Rituale ihr Aussehen versuchen zu verjüngen (vielleicht durch diese „junge Blutplasma-Behandlungen“). Kommt darauf an in welcher Gesellschaft sie sind. Soweit ich mal las, soll die Klontechnologie von den „dunklen kleinen Grauen“ kommen, die Geschäfte mit den USA machten und diese hinterher auch betrogen.

Anmerkung: Ja, der tiefe Staat will dieses Jahr virtuelle Realitäten umfangreich einführen. Wäre da nicht der Kontroll- und Machtmissbrauch, so wie ein absolut fehlender Datenschutz (das ist eine Illusion), ist so diese Technik eher wertlos.

Anmerkung: Nein, die natürliche Sonne funktioniert mittels kalter Fusion. Und es macht keinen Sinn den biologischen Rhythmus der Erde und den Lebewesen zu stören, nur damit die Menschen länger arbeiten sollen. Man sieht immer mehr, dass der „tiefe Staat“ von China aus wirkt und die Menschen im Hamsterrad der Arbeit rund um die Uhr arbeiten sollen und nichts von der Natur (und dem eigenen Sein) mitbekämen, damit sich das Ding „amortisieren“ würde. Das ist eine falsche Technologie (der Blendung). Als die Chinesen die Geschäfte mit Außerirdischen machten, was stand auf dem „Beipackzettel“ bei den „Nebenwirkungen“? Und wer ist für die Wartung und die Reparatur zuständig, falls das Licht mal ausgehen sollte oder es Probleme in der Wechselwirkung künstliche Sonne mit der Erde geben sollte – wurde das berücksichtigt? Und solche Leute wollen die Geschicke der Menschheit führen ohne den Menschen die vollständige Wahrheit samt Gefahren zu vermitteln? Wie lächerlich.

 

-> Kriminalität, Unrecht, kuriose Regeln, Terrorismus, extrem radikaler Islamismus (IS, Al-Kaida u.a. vom „tiefen Staat“ erfundene Gruppierungen z. B. Me too), False-Flag-OP’s & inszenierte Schaustellerei, Spaltung der Bevölkerung aufgelöst?

Anmerkung: Inszenierte kollektive Protestbewegungen sind ein weiteres Mittel zur Spaltung der Menschen für den tiefen Staat. So etwas wie Demokratie, wie die meistens Menschen es herzuleiten versuchen hat es so global gesehen kaum gegeben – und wenn, nicht sehr lange. Alles andere ist eine gutverpackte Illusion (gewesen). Freiheiten und Souveränität gab es früher und auch mehr (aber das hat mit Demokratie, wie uns das verkauft wird, garnichts zu tun).

 

Migrantenpolitik

Lösungsansatz: med. Versorgung, Rückführung nach Afrika und unentgeltliche Hilfe zur Selbsthilfe, keine Einmischung fremde in Staatsangelegenheiten (z. B. afrikanische, asiatische…) und keine Marktmanipulationen und- Ausbeutung; diktatorische Herrscher (die die Menschen aus ihrer Heimat vertreiben) isoliert und parlamentarisch entmachtet:

 

Finanzjongleure, Geldkontrolle, Wirtschaftsmanipulationen, Privatisierungen, Lobbyismus, Seilschaften, Vetternwirtschaft, Abhängigkeiten, Betrug, Verantwortungslosigkeit und Korruption aufgegeben?

Aktuelle Aktivitäten: Viele Staaten kaufen sich mit Gold ein, um notfalls ein Tauschhandel zu etablieren, sofern das Papiergeld wertlos wird. Übergangsalternative: Einführung von werthaltigen, zinslosen, handlichen, dezentralen und regionalen Währungen (z. B. Chiemgauer…). Lösungsansatz: Sofern eine Dezentralisierung stattfindet, ist es möglich den UBUNTU-Handel zu etablieren und dann im letzten Schritt eine Art freiwillige und geldlose Gemeinschaftsarbeit einzuführen, sodass Berufe durch innere Berufungen oder innere Überzeugungen erfolgen (unabhängig von bereits erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten, sondern aufgrund der eigenen Begeisterung).

 

System-Medien aufgelöst?

Manipulierte „Washingtoner“ System-Medien des tiefen Staates (die Propaganda, Geschichtsfälschung & Russlandhetze betreiben) wechseln die Seiten und berichten über NWO-Terrorkampagnen inkl. 9/11 und lösen sich auf, sodass die freien Medien eigene und auch relativ-bekannte Sichtweisen präsentieren und gleichmäßig Regional gefördert werden?

Anmerkung: Das ist ein typisches Beispiel, weshalb man Forscher nur eingeschränkt trauen kann. Also nur die Dinge erzählen, die ein negatives Bild malen, was die Leute glauben sollen. Forschen kann man wirklich alles, aber was ist im Sinne der Schöpfung und was will man selber schöpfen?

 

Friedensaktivismus / West-Ost-Beziehung / Militärische Einheiten & Manöver zurückgezogen, Entwaffnung, Abrüstung und Demontage von Kriegswaffen?

 

Neue Zeit:

Naturverbundenheit / Wedismus, Lebensraumvervollkommnung; Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Individualismus, Spiritualität, Freiheit, Regionalisierung und positive oder vorübergehende alternative Technik

Anmerkung: Das Ziel im Buddhismus, was angestrebt wird, ist aus dem kosmischen Kreislauf auszusteigen (erneute Wiedergeburten / Inkarnationen). Das ist weitgehend falsch, da man in der Materie die Wahrnehmungsarten, Erfahrungen und Fähigkeiten sammeln kann (möglichst gem. Seelenplan, obwohl wir auch da relativen Freiraum haben). In jeder Religion kann man gute und schlechte Sachen finden, aber grundsätzlich sind diese stets manipulativ und machen abhängig. Das wesentliche findet man bei sich selber – alles andere sind verzerrte äußere Wahrnehmungsbilder, wo man die eigene Freiheit aufgeben würde und man läuft kollektiven äußere Glaubenssätze her, die von sich selber ablenken und die Welt im außen suchen.

 

Umwelt, Natur & Gesundheit (inkl. Schwermetallausleitung, Parasitenentfernung und Anti-Pilzprogramm)

 

Innerirdische, Außerirdische und Kosmisches

 

Verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

Anmerkung: Wenn die meisten Menschen noch nicht einmal den eigenen Planeten kennen, wie wollen sie die Grundlagen von anderen Planeten kennen? Neben den alten „materiellen Gesetzen“ gibt es kosmische Gesetze (die u.a. feinstoffliche, geistige, astrobiologische und bestimmende Gesetze mit einschließen) und letztendlich besteht alles aus Energie. Klar, die beste Möglichkeit ist die Umsiedlung wegen der Überbevölkerung (anstatt die „dunklen Pläne von Anderen“, bzw. die auch gegenwärtig (von den meisten unwissentlich) teilweise ausgeführt werden sollen)), aber mit einer reinen „materiellen Wissenschaft“ kämen wir niemals selbstständig dorthin (dann nur mithilfe von anderen Außerirdischen). Auch wenn gesagt wird, Überbevölkerung sei nicht so schlimm, vordergründig erscheint es bloß nur, aber was läuft im Hintergrund?!

 

Sonstiges / Themenmix

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Weitere interessante Artikel dieses Blogs:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.