Informationszusammenstellung KW 10/2019

Informationszusammenstellung KW 10/2019 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Wissenschaftler wollen Nazi-Munition (vernichten); Naturbau aus lebenden Gehölzen; Torsionsfelder und topologische Physik…

 

Der „alten Zeit“: 2014-Gasvorkommen in Zypern und im Mittelmeer; Jared Kushners Multimilliarden-Dollar-Plan um den Saudi’s Atomwaffen zu geben; Moskau kritisiert Ankara wegen lascher Umsetzung der Vereinbarung von Sotschi…

 

Europa mit Russland schaffen Wohlstand und Frieden?

Lösungsansatz: Die europäische Politik ändert sich, da viele Menschen (als auch der „oberste tiefe Staat“) nicht mit einer zentralistischen EU einverstanden sind. Somit entsteht aus der „neuen Weltordnung“ eine „multipolare Weltordnung“, sodass die einzelnen Staaten ihre Souveränität zurücknehmen und die EU nicht mehr ihre Mitgliedsstaaten beeinflussen darf. Danach schaffen es die Völker / Menschen von „fremdverwalteten Unternehmungen“ (Staaten) ihre Souveränität zurückzuholen. Nachdem die illusorische Bedrohung Russlands durchschaut ist, findet ein weltweites Wettabrüsten statt, sodass auch die NATO überflüssig ist und somit sich auflöst. Gesamteuropäische Politik findet dann nur noch mit (und nicht ohne) Russland statt.

 

Deutschland

Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Mehrklassengesellschaft (u.a. unnützen Verwaltungsstrukturen zur Bevölkerungseinteilung in „gelber Schein“ und „Personalangehörigkeit“), Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs), Zionismus, Islamismus und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt unter der Bedingung, dass keine Reparationszahlungen erfolgen, aber transatlantische Strukturen sich auflösen) – Jetzt eine „SPD-Bankenregierung“ gescheitert und ist der aktuelle Finanzminister und Vizekanzler aus der Politik zurückgetreten?

Anmerkung: Auf einem alten Youtube-Video war zu hören, dass vorher jemand sagte, dass eine Gasflasche offen ist – vor dem ganzen Durcheinander. Das Fahrzeug kann nicht mit hoher Geschwindigkeit durch die Buden gefahren sein, die Poller waren noch da. Meiner Meinung war das eine „False-Flag-OP“ gewesen und bis heute bekam ich keine vernünftige Erklärung dazu. Dieses Ereignis sollte dazu dienen, die Leute in der Angst-Schwingung und in der Lähmung zu halten nachdem Prinzip: „Teile und Herrsche und Dritte profitieren davon“.

 

-> Show-Veranstaltungen:

Anmerkung: Die einzige Hilfe, die ich mir vorstellen kann, ist die für US-Marionette Guaidó, der noch nicht einmal legitimer Präsident ist. Als absurdes Beispiel: Falls die USA Wagenknecht als Interrimskanzlerin ernennen würde, bekäm sie vielleicht Hilfe aus Frankreich, dass von den USA angeleitet wurde, um einen Widerstand in Gang zu bringen. Wem könnte es nützen? Dritten, „Teile und Herrsche“ wird wieder fortgesetzt.

 

Frankreich

Wird die „Unternehmung“ Frankreich so umgebaut, dass das die aktuelle Politik wechselt, sodass die Länder in Europa ihre Souveränität zurücknehmen. Dadurch würde die EU in dieser Form nicht mehr weiter existieren – evtl. nur als loses Gebilde ohne Einfluss. (Die Rolle der „Gelbwesten“ ist mit der Wirkung des „tiefen Staates“ geklärt.)

 

Russland

Von der Technokratie zur Natürlichkeit (Wedismus)?

 

Andere europäische Länder

 

Ukraine

Groß-Israel und das neue Reich der Khasaren verhindert, Putschisten und „Fremdverwalter“ entfernt und eine Übergangsregierung gebildet, die den Osten und Westen der Ukraine zusammenführt und gute nachbarschaftliche Beziehungen mit Russland und Europa entstehen?

Anmerkung: Ich verstehe nicht, warum die Ukraine manipulierbare Nationalisten ausbildet und diese inklusive auch von Deutschland gefördert werden. Falls es Strukturen im „tiefen Staat“ gibt, die anhand von eigensdefinierten Gesetzmäßigkeiten agieren, hat jeder Staat / Unternehmung eigene Unterstrukturen, die in jedem Land anders sind und so stapelt sich das System von oben nach unten.

 

Imperium: Groß Britannien

Welche Rolle spielt Groß Britannien (das verborgene „Imperium“) hinter dem Brexit?

Anmerkung: Vielleicht zieht sich das Thema noch in die Länge, als ursprünglich „geplant“.

 

Frieden geschaffen?

Imperium: China

China – ist der „tiefe Staat“ (mit britisch-fremdem Einfluss) aus dem Land entfernt und welche Rolle spielt die kurze Diktatur des blendenden „Lichtimperiums“?

 

Imperium: USA

Ist das Washingtoner „Schattenimperium“ isoliert, abgewickelt und in mehrere Länder aufgeteilt?

 

Palästina/Israel

Verhält sich Israel defensiv und lässt von invasiven Plänen in fremden Ländern ab (inkl. Saudi-Arabien, Iran, Syrien und Ukraine (früher Khasarisches Reich)?
Lösungsansatz: Sofern die Zionisten aus Israel entfernt worden sind und die Auserwähltheits- und Abschottungspolitik beendet wurde, besteht die Möglichkeit zur Versöhnung (Frieden) zwischen Palästinensern (Moslems) und Israelis (Juden). Warum fragt man nicht die Menschen im Land, was sie wollen und die aktuelle Politik richtet sich danach (ohne manipulierte Meinungsbilder) im Sinne für alle Menschen im Land:

Anmerkung: Es sieht so aus, als ob die Zionisten einen Krieg Israel gegen Saudi-Arabien planen, während sie außerhalb der Schusslinie sind. Auch hier wieder „Teile (Juden und Araber (Semiten)) und Herrsche (Zionisten)“ und diese Nutznießer wären dann außerhalb von Israel.

 

Syrien / Irak

Holt Präsident Trump die US-Soldaten zurück?

 

Saudi-Arabien / Jemen

USA trennt sich von Saudi-Arabien und ist der „Jemen-Konflikt“ beendet?

 

Afghanistan / Pakistan & Indien

Allgemeine Anmerkung: Meiner Meinung nach ist das alles künstlich vom „tiefen Staat“ erzeugt. Ist es möglich, dass ein Vorwand für eine Krise genutzt wird, um Russland in weitere „Feuerwehr-Einsätze“ zu bringen und von anderen Programmen abzulenken? Im Moment ist mir aufgefallen, dass Russland in vielen Staaten vermittelt und Friedensaktivitäten voranbringt, z. B. u.a. Syrien, Venezuela, Nord-Korea und jetzt noch Indien-Pakistan, Wenn das so weitergeht braucht Russland bald ein „Unter-Ministerium im Außenministerium für ausländische Friedens- und Vermittlungsangelegenheiten“.

 

Türkei

Verhält sich die Türkei defensiv und lässt von egoistischen und invasiven Plänen in fremden Ländern ab (Syrien, Irak, Israel und Griechenland)?

Anmerkung: Nein – der „tiefe Staat“ nutzt diese Geschichte, um die Gasvorkommen uns als Geschichte für eine inszenierte Bedrohung verkaufen zu können. Diese Vorkommen sind in Griechenland bereits vor 2015 bekannt, aber sie konnten oder durften nicht damit ihren „Finanzhaushalt“ aufstocken. Was geplant war sieht man unterhalb dieser Rubriken-Überschrift.

 

Afrika

Geheime und „offizielle“ US-Militärbasen (für die Drohnenproduktion insbesondere in Libyen und in Niger) aufgedeckt und abgezogen, sodass sich der Frieden in Afrika ausbreiten kann.

 

Venezuela

Lösungsansatz: Venezuela arbeitet stärker mit befreundeten Staaten zusammen und entwickelt die Wirtschaftsform um (weniger von Rohstoffen hin zu einer mehr umweltfreundlichen Landwirtschaft), sodass die Menschen eine Perspektive wieder im eigenen Land aufbauen, sich selbstständig versorgen können und die Flüchtlinge wieder zurückkommen, allerdings aus innenpolitisch eigenem Antrieb und ohne äußere Einmischungen (ähnlich wie z. B. Russland sich von äußeren Gegebenheiten sich erholte und unabhängiger machte).

Anmerkung: Falls die USA vordergründig Schweröl-abhängig sind und sie das jetzt aus Russland einkaufen, könnte Russland dieses aus Venezuela vorläufig beziehen (bis Venezuela die Wirtschaft umstellte, wie z. B. Russland unter Sanktionen), falls das „Schattenimperium“ keine Beziehung zu Venezuela wünscht. Es ist bedauerlich und erst einmal umständlich und eher umweltverschmutzend, aber verhindert weitere Flüchtlingsbewegungen aufgrund von Umsturzversuchen.

 

Korea

Friedlich wiedervereinigt?

Anmerkung: Vielleicht hilft eine Stufenweise Denuklearisierung unter Einbeziehung von Russland und China, da Nordkorea der USA nicht mehr völlig trauen kann. Z. B. bekommt Nord-Korea zuerst die Güter, die es am wichtigsten braucht (durch eine neue UN-Resolution). Dann überwacht Russland und China die Hälfte der Sprengkopfentfernung und legt den USA die Beweise vor. Dann ziehen die USA die Hälfte der Soldaten aus Süd-Korea ab – samt Technik und die anderen Sanktionen werden aufgehoben. Zum Schluss werden die restlichen Raketen neutralisiert und die USA verlässt den kompletten Pazifik inkl. Japan. Danach ist Korea wiedervereinigt und Japan erlangt ebenfalls ein großes Stück Souveränität wieder.

 

NWO, der tiefe Staat, die angelsächsische Politik und das Illuminaten-Gebilde UN aufgelöst und das machtegozentrische „Priestertum“ aus dem Hintergrund mit den „dunklen Gestalten“ auf dem Rückzug?

Aktuelle Aktivitäten: Der „tiefe Staat“ schreibt die „Drehbücher“ der „Menschheitsgeschichte“ im Voraus (ggf. mit einigen Korrekturen) und veröffentlicht verdeckte Informationen darüber. Für größere Handlungen wird meistens ein Vorwand oder eine Aktion gerechtfertigt, um größere Rahmenhandlungen authentisch als Geschichte darzustellen.

Lösungsansatz: Nachdem die USA aufgeteilt und der tiefe Staat entfernt wurde, braucht es eine Art Vereinte Gemeinschaft ohne Machtbefugnis, die sich jedes Volk der Erde anschließen kann und diese dann gleichwertig und souverän behandelt. Diese haben nur eine beratende Funktion und fördern die einzelnen souveränen Völker, Länder (keine Staaten, da diese unter „Unternehmungen“ oder vereinfacht Firmierungen laufen) und Menschen, als auch den Frieden, die verschiedenen Kulturen und die natürlichen Lebensbereiche (inkl. und mit den Menschen – und nicht „Schutz vor den Menschen“).

Anmerkung: Von dieser Scheinorganisation namens UN-Menschenrechtsrat kann man doch nix erwarten, wo das weltweit gebrochen wird. Selbst viele der hiesigen Juristen kennen sich nicht einmal mit UN-Gesetzen aus, sonst hätten wir nicht diese Missstände – dazu kommt noch die Vetternwirtschaft, Korruption und „Schatten-Freimaurertum“ des „tiefen Staates“. Anders kann man dieses nach außen scheinbare und nach innen strukturierte Chaos nicht mehr erklären.

 

Machtzentrum: Priestertum der Weltreligionen,

Bruderschaft der Schlange, Satanismus, Freimaurerei, Okkultismus, Schwarzer Adel, Religionen, Logen & Sekten aufgelöst, entmachtet und alle „zusammengetragenen“ Informationen (inkl. dem geheimen Weltraumprogramm z. B. Solar Warden) / Patente und Reichtum für die Menschen der ganzen Welt freigegeben, das System schrittweise aufgelöst zur Regionalisierung und alle Menschen in die Selbstbestimmung freigelassen? (Die Menschen brauchen keinen Vermittler, um mit Gott in Verbindung zu treten, der die Vermittlersichtweise oder die Interessen von Organisationen auslegen, um zu manipulieren und die Menschen klein zu halten)

Anmerkung: Das ist offenbar so wie Roland Bernard beschrieb, hohe „Funktionäre“ im System werden erpresst, damit sie das Programm vom „tiefen Staat“ durchführen und uns das als „Demokratie“ verkaufen.

Anmerkung: Hier gibt es jedoch viel mehr, als der Artikel hergibt. Die Hintergründe sind interessanter, als irgendwelche Aussagen, die heute so und morgen anders sind. Das scheint etwas mit den Strukturen und den unterschiedlichen Gruppierungen im „tiefen Staat“ zu tun zu haben.

 

Machtkontrolle: Überwachung und Steuerung,

Spionage, Mind control (Gedankenmanipulation), unmenschliche Automatisierungen, Negativ-Technik mit „schwarzer Magie“ (zerstörerische Technik inkl. den Klonanlagen) und Extrem-Technokratie (inkl. künstlicher Intelligenz) aufgegeben?

Anmerkung: Es ist möglich, dass als „Geheimzutat“ noch Naniten (also Nano-Roboter) dort eingearbeitet wurden – anders kann ich mir das funktionieren dieser Technik nicht vorstellen. Soweit ich das mitbekam, sollen Naniten mindestens in Impfungen und in den Aerosolen von Chemtrais enthalten sein, deren Zweck es ist, den Menschen kontrollieren zu wollen. Diese kann man allerdings leicht unschädlich machen mithilfe, entweder durch Bewusstseinsarbeit oder mithilfe von (leichten) Magneten. Hilfreich ist ebenfalls eine natürliche Ernährung.

Anmerkung: Auch wenn das mit dem 3-D-Drucker demnächst noch ausgeweitet wird, traue ich dieser Technik kaum, da das alles künstlich und manipulativer Absicht entsprang und keinen lebenden bzw. natürlichen Bestand hat.

 

-> Kriminalität, Unrecht, kuriose Regeln, Terrorismus, extrem radikaler Islamismus (IS, Al-Kaida u.a. vom „tiefen Staat“ erfundene Gruppierungen z. B. Me too), False-Flag-OP’s & inszenierte Schaustellerei, Spaltung der Bevölkerung aufgelöst?

Anmerkung: Schon wieder wird marschiert im Tempo des „tiefen Staats“, aber was macht denn jeder einzelne für den Planeten?

Anmerkung: Ja, aber die USA will Zion Israel „beschützen“, vor wem auch immer. Dazu würden auch hinterhältige Strategien zählen Technologien in benachbarte Staaten zu „verkaufen“, diese gegeneinander auszuspielen, um dann Waffen zu verkaufen und ggf. den Konflikt so „profiterbringend“ wie möglich zu verlängern und notfalls benachbarte Mitstreiter oder „humanitäre Interventionen“ hereinziehen – sofern es dem „dunklen tiefen Staat“ dient, der jetzt allmählich auseinander fällt.

 

-> Mit 18 Mrd. kann man einiges inszenieren (z. B. u.a. USA, Ungarn)…

 

Migrantenpolitik

Lösungsansatz: med. Versorgung, Rückführung nach Afrika und unentgeltliche Hilfe zur Selbsthilfe, keine Einmischung fremde in Staatsangelegenheiten (z. B. afrikanische, asiatische…) und keine Marktmanipulationen und- Ausbeutung; diktatorische Herrscher (die die Menschen aus ihrer Heimat vertreiben) isoliert und parlamentarisch entmachtet:

 

Finanzjongleure, Geldkontrolle, Wirtschaftsmanipulationen, Privatisierungen, Lobbyismus, Seilschaften, Vetternwirtschaft, Abhängigkeiten, Betrug, Verantwortungslosigkeit und Korruption aufgegeben?

Aktuelle Aktivitäten: Viele Staaten kaufen sich mit Gold ein, um notfalls ein Tauschhandel zu etablieren, sofern das Papiergeld wertlos wird. Übergangsalternative: Einführung von werthaltigen, zinslosen, handlichen, dezentralen und regionalen Währungen (z. B. Chiemgauer…). Lösungsansatz: Sofern eine Dezentralisierung stattfindet, ist es möglich den UBUNTU-Handel zu etablieren und dann im letzten Schritt eine Art freiwillige und geldlose Gemeinschaftsarbeit einzuführen, sodass Berufe durch innere Berufungen oder innere Überzeugungen erfolgen (unabhängig von bereits erlernten Kenntnissen und Fähigkeiten, sondern aufgrund der eigenen Begeisterung).

Anmerkung: Vielleicht kann Venezuela auch dazukommen, nachdem das US-Schattenimperium andere Pläne vorliegen.

 

System-Medien aufgelöst?

Manipulierte „Washingtoner“ System-Medien des tiefen Staates (die Propaganda, Geschichtsfälschung & Russlandhetze betreiben) wechseln die Seiten und berichten über NWO-Terrorkampagnen inkl. 9/11 und lösen sich auf, sodass die freien Medien eigene und auch relativ-bekannte Sichtweisen präsentieren und gleichmäßig Regional gefördert werden?

 

-> Versteckte Botschaften? Interpretationen:

Anmerkung: Schwarzer Hintergrund und davor die Person – der „tiefe Staat“ unterstützt die „Nicht-Kandidierung“.

 

Friedensaktivismus / West-Ost-Beziehung / Militärische Einheiten & Manöver zurückgezogen, Entwaffnung, Abrüstung und Demontage von Kriegswaffen?

Anmerkung: Das könnte man doch gleich auf dem Planeten machen. Vielleicht heißt es nächstes Jahr: „Die Russen haben eine raketenfressende Waffe entwickelt, die dafür sorgt, dass keine mehr funktioniert“ – bei dieser Art von öffentlicher Propaganda, die derzeit in den System-Medien gefahren wird, kann wohl ein weltweites Wettabrüsten stattfinden.

 

Neue Zeit:

Naturverbundenheit / Wedismus, Lebensraumvervollkommnung; Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Individualismus, Regionalisierung und positive oder vorübergehende alternative Technik

 

Umwelt, Natur & Gesundheit (inkl. Schwermetallausleitung, Parasitenentfernung und Anti-Pilzprogramm)

Anmerkung: Ja, das ist schon ein guter Ansatz zu schauen, woher eine Krankheit kommt und welche Art von Fehler im eigenen Lebensstil dafür verantwortlich ist. Pflanzen können einen Anstoss zur Heilung geben, aber um die Ursache aufzulösen, denkt man über sich selber nach und löst den / die Fehler auf. Im Grunde gibt es nur wenige Ursachen, die mir gerade einfallen: Unachtsamkeit, Stress, Druck, falsche Lebensmittel, Sorgen inkl. Ängste (…) samt niedrigen Schwingungszuständen, schlechte und manipulierte äußere Glaubenssätze, etwas weniger aber auch schlechte oder unpassende Technik inkl. chemische Einflüsse, einseitige Lebensweise und ein Leben im „außen“ führen.

Anmerkung: Ich verstehe nicht, was das soll – es gibt doch genug Tierschutzgesetze, die solche Läden einfach schließen können. Abgesehen davon gewährte bislang der „tiefe Staat“ solche Organisationen nach dem Motto „Teile und Herrsche“, das ist mit „unfähigen Politikern“ dann nicht mehr zu erklären, wenn sie meist biorobotersiert nach fremden Anweisungen fremde Strukturen versuchen zu schaffen.

 

Innerirdische, Außerirdische und Kosmisches

Anmerkung: Die offizielle Erklärung dazu ist eher wertlos. Mittlerweile gehe ich zur Erklärung über, dass torsusförmige Torsionsfelder ein Energiefeld bilden, indem (auch Galaxien entstehen. Die Herrschaften, die manipuliertes Wissen „verkaufen oder vermitteln“, sagen uns, dass schwarze Löcher in der Mitte von Galaxien eine negative Masse aufweisen (und mit der Angst-Schwingung arbeiten). Demnach müsste alles, was diese Feldebenen haben, im inneren negativ sein – allerdings handelt es sich um eine feinstoffliche Anbindung. Dass feinstoffliches kleiner und leichter ist als grob- und feststoffliches sollte eigentlich bekannt sein. (Allerdings Forscher, die rezitiert werden, können in der Endauswertung auch manipuliert sein, daher ist dem Forscher nur bedingt zu trauen. Z. B. in Artikeln wird beschrieben oder man sagt „Forscher haben herausgefunden…“ – Wirklich? Vollständig? Ehrlich? Wer? Was? Warum? Aufgrund welcher Absicht?…)

 

Verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

Anmerkung: Es gibt unterschiedliche Arten von Außerirdischen, die man nicht pauschalisieren kann. Hin und wieder gibt es auch Unfälle oder (kulturelle) Missverständnisse.

 

Sonstiges / Themenmix

Diese Re-gier-ung hat gar kein Interesse für das eigene Volk, sondern nur ein fremd-bestimmtes.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Weitere interessante Artikel dieses Blogs:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.