Informationszusammenstellung KW 43/2018


Aktuelle Empfehlung (versandkostenfrei):




Informationszusammenstellung KW 43/2018 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Neues aus Innererde; Die verborgene Geschichte der Antarktis – Grundlagen der geheimen Weltraumprogramme; Erschaffe dein Selbst – erschaffe deine Welt…

 

Der „alten Zeit“: Geschäftsmodell Flüchtling – UNO (und die internationale Finanz-Corporation) will Investitionen mit Flüchtlingslager (mit Hilfe von privaten Firmen) fördern; Trotz Pekings Warnungen (schickt Groß Britannien weitere Kriegsschiffe zur Erpressung ins südchinesische Meer); Fabian-Society – die Weltschmiede…

Inhaltsverzeichnis

Deutschland und Europa wenden sich Russland und China zu, um Stabilität, Wohlstand und Frieden zu schaffen?

Deutschland

Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs), Zionismus, Islamismus und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt (unter der Bedingung dass keine Reparationszahlungen erfolgen und transatlantische Strukturen aufgelöst sind) und Mehrklassengesellschaft beendet und danach den unnütz gewordenen „gelben Schein“, „Personalangehörigkeit“ aufgelöst u.a.)? – Jetzt eine „SPD-Bankenregierung“ gescheitert und ist der aktuelle Finanzminister und Vizekanzler aus der Politik zurückgetreten?

 

Russland

Von der Technokratie zur Natürlichkeit (Wedismus)?

 

China

China – ist der „tiefe Staat“ (mit britisch-fremdem Einfluss) aus dem Land entfernt und welche Rolle spielt die kurze Diktatur des blendenden „Lichtimperiums“?

Anmerkung: Wozu brauchen sie das? In der Schweiz haben sie in Cern auch so ein Ding gebaut. Ich gehe davon aus, dass damit feinstoffliche Wesen (als Nebenprodukt) durch das „Dunkel-Portal“ reinkommen können und wenn da noch satanische Rituale durchgeführt werden, dann bekommt das noch eine besondere Bedeutung (davon hatte ich bereits letztes Jahr mehr Informationen im Zeitraum nach der Bundestagswahl dargelegt), die Göttin „Shiva“ spielt als Symbol da auch eine Rolle. Dazu frisch Informationen über die Anlage in Cern in der Schweiz:

 

EU / Europa auf dem Weg zur NWO (hier: diktatorische „Vereinigte Staaten von Europa“) gescheitert und die Völker (alternativ die Nationalstaaten) haben ihre volle Souveränität zurückgenommen?

Anmerkung: Italiens Abgeordneter symbolisiert mit der Hilfe des Schuhs die Verachtung über die EU-Kommission, samt Verträge.

Pauschal kann / konnte man sagen (gilt eher für das westliche „Dunkelimperium“), alle linke Regierungen (ob Parteien von rechts nach links kippen ist dabei nicht relevant) wollen Migration und alle rechten Regierungen sollen dafür zahlen.

Anmerkung: Die Bevölkerung dort wollte das nicht. Welche energetische Veränderungen hängen in dem dunklen System mit dem ändern von Namen ab?

Ein anderes kleines kurrioses Beispiel wie Gehirnwäsche somit funktioniert: Karotte heißt danach Autoreifen. Danach essen sie Autoreifen, wegen der Umbenennung (die Wirkung: alles Lebendige ist danach künstlich und tot). Aber im Prinzip ist genau das durch die Sprache Latein (seit über 2.000 Jahren) entstanden, die eine Kunstsprache ist und eine Sprache der Zerstückelung – nur nicht ganz so einfach, da das dunkle System komplexe undurchschaubare Konstrukte braucht. Latein selbst gab es nicht vorher im „alten Rom“, sie wurde von „außen“ (wahrscheinlich zum gleichen Zeitpunkt, wo die Illuminaten für ihr römisches Imperium sich dort breit gemacht haben, um die Bevölkerung zu manipulieren) eingeführt.

Anmerkung: Was interessiert US-Amerikanern europäische Interessen? Vielleicht sollten gewisse einflussreiche Personen anfangen die transatlantischen und dunkelimperialisitsichen Strukturen (von Groß Britannien über die USA zur EU) auflösen und die Länder wieder eigenständig und unabhängig werden. Derzeit machen die europäischen Länder bei mir den Eindruck, als ob sie nicht einmal in der Lage wären „ohne fremde Hilfe den Hintern abzuwischen“ (obwohl das Material dazu da ist) und erst einmal in den USA (wo Patente „verloren“ gegangen sind) nachzufragen wie das geht und in Groß Britannien um Erlaubnis bitten und noch dazu für die Arbeit Subunternehmer brauchen, wo man diese Verantwortung auslagern kann – aber diese Subunternehmer hängen in Seilschaften, Betrügereien, Korruption und Lobbyismus fest und haben kein Interesse sich damit zu befassen und schieben entweder ihrerseits die Verantwortung ab oder spalten sie auf.

Anmerkung: Warum soll Organraub auf der einen Seite legalisiert werden, obwohl schon die Mediziner wissen, dass bei einer Transplantation zu Komplikationen, eine Persönlichkeitsänderung und einen zerstörten Gesundheitszustand nach der Transplantation bei der Person mit dem fremden Organ auftreten können (durch die Medikamente, die dafür sorgen, dass das Organ nicht vom eigenen Immunsystem abgestossen wird) – und jetzt jammern die Gleichen, die dafür sind, weil sie jetzt nix mehr zum untersuchen haben.

Anmerkung: Das britische Imperium versucht durch Drohungen und Erpressungen diesen Status zu verteidigen. Das Seerecht ist ein Dunkel-Illuminaten-Konstrukt, um die Länder in Staaten zu pressen und diese dann nach belieben „auszusaugen“. Aber das wird immer offensichtlicher.

 

Migrantenpolitik

Lösungsansatz: med. Versorgung, Rückführung nach Afrika und unentgeltliche Hilfe zur Selbsthilfe, keine Einmischung fremde in Staatsangelegenheiten (z. B. afrikanische, asiatische…) und keine Marktmanipulationen und- Ausbeutung:

 

Harmonie, & Gerechtigkeit?

Noch Kriminalität, Unrecht, kuriose Regeln, Terrorismus, extrem radikaler Islamismus (IS, Al-Kaida u.a. vom „tiefen Staat“ erfundene Gruppierungen), False-Flag-OP’s & inszenierte Schaustellerei, Spaltung der Bevölkerung:

 

-> Mit 18 Mrd. kann man einiges inszenieren…

 

Freiheit? – Noch Diktaturkrise

 

Frankreich

 

Ukraine

Groß-Israel und das neue Reich der Khasaren verhindert, Putschisten und „Fremdverwalter“ entfernt und eine Übergangsregierung gebildet, die den Osten und Westen der Urkaine zusammenführt und gute nachbarschaftliche Beziehungen mit Russland und Europa entstehen?

 

Frieden geschaffen?

Syrien / Irak

Holt Präsident Trump die US-Soldaten zurück?

 

Palästina/Israel

Annektierung (bislang nur die Golanhöhen in Syrien) von weiteren Gebieten inkl. der Ukraine (früher Khasarisches Reich) verhindert?
Lösungsansatz: Sofern die Zionisten aus Israel entfernt worden sind, besteht die Möglichkeit zur Versöhnung (Frieden) zwischen Palästinensern (Moslems) und Israelis (Juden):

 

Saudi-Arabien / Jemen

USA trennt sich von Saudi-Arabien?

 

Iran

 

Afghanistan / Pakistan & Indien

 

Afrika

Geheime und „offizielle“ US-Militärbasen (für die Drohnenproduktion insbesondere in Libyen und in Niger) aufgedeckt und abgezogen, sodass sich der Frieden in Afrika ausbreiten kann.

 

Venezuela

Flucht vor Perspektivlosigkeit (Inflation, einseitige Ölexporte gegen unnütze Importpolitik von theoretisch selbstproduzierbaren Gütern / Lebensmitteln, Sanktionen und Einmischungen vom Ausland) rückgängig gemacht, und innenpolitisch einen richtigen und eigenständigen Kurswechsel erfolgt (die Menschen können sich nicht von Öl ernähren)?

 

Korea

Friedlich wiedervereinigt?

 

USA

Isoliert, abgewickelt und in mehreren Staaten aufgeteilt?

Anmerkung: Wenn man herausfinden will, warum Amerika aufgeteilt werden soll, kann man das „System“ verstehen, die neuzeitliche Vergangenheit, die Gegenwart, den aktuellen Hintergrund und warum der „tiefe Staat“ ein „neues Imperium“ braucht (hier China). Möglicherweise versuchen die USA aus allen Ländern Geld und Rohstoffe herauszupressen, um sich aufkosten Anderer zu sanieren oder in kurriose Projekte zu stecken. Dazu kommen noch die Strukturen des britischen Imperium und ganz früher der Vatikan wird auch noch eine Rolle spielen.

Das liegt aber offenbar mit einem nicht vorhandenen Friedensvertrag zwischen den alten Nord- und Südstaaten zusammen. Wer möchte das Thema vertiefen?

Anmerkung: Irgendeine Show wird er schon da abziehen und durchsetzen. Dort plustern die sich da auf wegen „irgendwelcher Wahlen“ oder so, damit sie bald darauf anfangen können mit den „Umbaumaßnahmen“ – mal schauen, was da passiert. Der tiefe Staat wirkt ja auch schon von China. Allzu viel mehr als Propaganda für die Bevölkerung kommt da auch nicht mehr heraus. Diese Aufrüstung ist eine Geld- und Ressourcenverschwendung, gefolgt mit einer unnötigen Umweltzerstörung und das nur für eine „überzeugende Show“ im „dunklen System“. Für sein Vorhaben braucht er nun einmal offenbar Geld:

 

NWO, der tiefe Staat, die angelsächsische Politik und das Illuminaten-Gebilde UN aufgelöst und das machtegozentrische „Priestertum“ aus dem Hintergrund mit den „dunklen Gestalten“ auf dem Rückzug?

Lösungsansatz: Nachdem die USA aufgeteilt und der tiefe Staat entfernt wurde, braucht es eine Art Vereinte Gemeinschaft ohne Machtbefugnis, die sich jedes Volk der Erde anschließen kann und diese dann gleichwertig und souverän behandelt. Diese haben nur eine beratende Funktion und fördern die einzelnen souveränen Völker, Länder (keine Staaten, da diese unter „Firmierungen“ laufen) und Menschen, als auch den Frieden, die verschiedenen Kulturen und die natürlichen Lebensbereiche (inkl. und mit den Menschen – und nicht „Schutz vor den Menschen“).

Anmerkung: Sehr guter Vortrag. Es gibt allerdings Unterschiede zwischen Länder und Staaten und die Manipulation geht weit aus tiefer, die nicht mehr so einfach sind, das genau zu definieren. Was die amerikanische Verfassung angeht – naja, es gibt offenbar keinen Friedensvertrag zwischen den Nord- und den Südstaaten und zweitens wurde das Land von den amerikanischen Ureinwohnern gestohlen und daraus eine Verfassung aufzubauen ist eigentlich falsch. Vielleicht gibt es aber einen „dunklen europäischen Ehrenkodex“ der das schützt will – aber die amerikanischen Ureinwohner sind eher wedischen Ursprungs, sie hatten eine andere Kultur und haben mit kollektiven Dunkelimperien nichts zu tun.

 

West-Ost-Beziehung nachhaltig und ehrlich verbessert?

 

Friedensaktivismus / Militärische Einheiten & Manöver zurückgezogen, Abrüstung und Demontage von Kriegswaffen?

 

Machtzentrum: Priestertum der Weltreligionen

Bruderschaft der Schlange, Satanismus, Freimaurerei, Okkultismus, Religionen, Logen & Sekten aufgelöst, entmachtet und alle „zusammengetragenen“ Informationen (inkl. dem geheimen Weltraumprogramm z. B. Solar Warden) / Patente und Reichtum für die Menschen der ganzen Welt freigegeben, das System schrittweise aufgelöst zur Regionalisierung und alle Menschen in die Selbstbestimmung freigelassen? (Die Menschen brauchen keinen Vermittler, um mit Gott in Verbindung zu treten, der die Vermittlersichtweise oder die Interessen von Organisationen auslegen, um zu manipulieren und die Menschen klein zu halten)

 

Kontrolle, Überwachung, Spionage, Mind control (Gedankenmanipulation), unmenschliche Automatisierungen, Negativ-Technik mit „schwarzer Magie“ (zerstörerische Technik inkl. den Klonanlagen) und Extrem-Technokratie (inkl. künstlicher Intelligenz) aufgegeben?

 

Finanzjongleure, Geldkontrolle, Wirtschaftsmanipulationen, Privatisierungen, Lobbyismus, Betrug, Verantwortungslosigkeit und Korruption aufgegeben?

 

System-Medien aufgelöst?

Manipulierte „Washingtoner“ System-Medien des tiefen Staates (die Propaganda, Geschichtsfälschung & Russlandhetze betreiben) wechseln die Seiten und berichten über NWO-Terrorkampagnen inkl. 9/11 und lösen sich auf, sodass die freien Medien eigene und auch relativ-bekannte Sichtweisen präsentieren und gleichmäßig Regional gefördert werden?

 

-> Versteckte Botschaften? Interpretationen:

Anmerkung: Es wäre gut möglich, dass durch den Schattenwurf hinter ihr der „tiefe Staat“ steht und da irgendwelche Politiker mit ihren „Spielen“ beschäftigen, damit der tiefe Staat die Ziele durchsetzen kann, sofern die Politiker das verstanden haben – das ist ja nix Neues.

Anmerkung: War ja klar, dass das vom tiefen Staat organisiert war – dunkler Vordergrund (mit Menschenmassen) und im Hintergrund ist der Himmel zu sehen.

Anmerkung: Auffälligkeiten hierbei ist ein dunkler Vordergrund (aber nicht unbedingt in schwarz), der islamische Halbmond mit dem Stern wurde so fotografiert, dass die Sonne das Bild natürlich eher verdunkelt, aber der 5-zackige Stern nach unten ragt (Materialismus / Satanismus). Ich gehe davon aus, dass das Erdbeben künstlicher Natur ist. Welche „Machtspiele“ werden im Hintergrund geführt und benutzen diese Menschen wie Schachfiguren für fremde Zwecke und hängen irgendwelche dunkel-freimaurische Priesterschaften drin?

Anmerkung: In beiden Bildern ist ein schwarzer Hintergrund und davor eine Person die mit ihm zu tun hat.

Ich gehe davon aus, dass er ersetzt wurde durch ein Doppelgänger und er eine Rolle spielt. Er hatte vor der deutschen Bundestagswahl gesagt, dass er einige Sachen aufklären wollte durch Wikileaks, dies ist nicht geschehen. Ein weiteres Indiz ist das Fehlen von geheime Zeichen (ich denke beim täglichen unauffälligen Türklopfen, dass er bislang nicht ersetzt wurde). Seit über einem Jahr sind keine herausragenden Erkenntnisse mehr gekommen – warum (wenn es nicht so ist)? Abgesehen davon gehe ich sowieso aus, dass alle Wahlen im Westen manipuliert sind und man am ehesten die nicht offiziellen Umfragen ein entsprechendes Bild liefern. Allerdings ob manipuliert oder nicht, die Parteien spielen sowieso ein Theater – egal welcher Darsteller im Gewandt einer Partei auch immer daherkommt und die Menschen verblendet – sie spielen (wie in Hollywood) nicht für das Volk, sondern für fremde Auftraggeber (Lobbyisten, dem tiefen Staat und zunehmend China).

Das Projekt der Auslieferung wird vom „tiefen Staat“ unterstützt. Warum will der „tiefe Staat“ den Doppelgänger zurückhaben?

Anmerkung: Person klar in der Mitte zu erkennen, drumherum alles verschwommen „der dunkle tiefe Staat“ ist gegen sie.

 

Neue Zeit:

Naturverbundenheit / Wedismus, Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Individualismus, Regionalisierung und positive oder vorübergehende alternative Technik

 

Umwelt, Natur & Gesundheit (inkl. Schwermetallausleitung, Parasitenentfernung und Anti-Pilzprogramm)

Anmerkung: Kommt darauf an, wie der Lebensstil ist (Ernährung spielt eine Rolle, der PH-Wert eines Körpers, natürliche Hygiene, Umgang mit Tieren, eigenes Denken, Achtsamkeit, Lebensgewohnheiten im Allgemeinen und ggf. der Einfluss des dunklen System – das hauptsächlich Stress erzeugt – dass solche Lebewesen und ein fremdbestimmtes Denken begünstigen…).

Anmerkung: Naja, ein ausgewogener und neutraler PH-Wert ist schon wichtig. Die schädlichen Bakterien können sich im sauren Milleu stärker vermehren und man kann anfälliger für gewisse Krankheiten werden. Noch wichtiger ist allerdings zu wissen was man isst (Qualität, Herkunft (möglichst regional)) und ob der Körper (indem die Geist-Seele wohnt) genau das braucht. Aber man arbeitet sich selber in die richtige Richtung zu mehr Bewusstsein. Natürlich ist Quellwasser direkt aus der Quelle am Besten, weil es ein lebendiges Wasser ist. Aber bei den ganzen Umweltbelastungen (verursacht durch das Militär, der Schifffahrt, den Chemtrails, den Frequenzbestrahlungen, Nanobots…), muss man schauen, wo es noch saubere Quellen gibt. Umkehrosmoseanlagen können eine Lösung sein, allerdings sind sie erst einmal etwas teuer und dann muss man noch den Filteraustausch berücksichtigen, der nach einigen Monaten oder bei manchen nach Jahren anfällt.

 

Innerirdische, Außerirdische und Kosmisches

 

Verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

Anmerkung: Sehr guter Artikel. Bedauerlicherweise ist der „obere tiefe Staat“ (so wie ich das aktuell sehe), massiv unfähig, die alten Strukturen aufzulösen, weil immer wieder neue Fehler passieren! Und alles nur deswegen, weil sie weiterhin die Kontrolle behalten wollen. Statt mit den Menschen zusammenzuarbeiten (um den Zeitenwandel zu meistern und ca. 6.000 Jahre Dunkelherrschaft aufzuheben), wollen sie ihre eigene Organisationen in einem neuen Gewandt kleiden (von USA / Groß Britannien nach China). Auf Druck erst fangen sie an, einpaar kleine „Informationen“ uns zuzuwerfen (die manchmal auch total falsch und irreführend sind) und warten auf „Verarbeitung“ und wollen uns weiterhin mit der Weltenbühnenvorstellung ablenken. Vor Kriege schrecken sie nicht zurück, um die totale Offenlegung zu verhindern oder massiv Einzudämmen. Wenn sie jetzt auf UN-Ebene eingreifen und den Migrationspakt mit der „Masseneinwanderung“ verhindern, kann die Zukunft eine weitaus bessere Weichenstellung samt Ausgangspunkt bekommen. Vielleicht liege ich etwas verkehrt dabei, aber die täglichen Informationen lassen genau dieses Bild entstehen. Warum soll man nicht Hilfe von Innererde (das vergessene Brudervolk) holen, wenn sie uns (zumindest einigen Regierungen) das angeboten haben – das kann doch nur zum Besten für die Menschheit im Allgemeinen sein, als das was jetzt läuft.

 

Sonstiges / Themenmix

 

Grobe Strukturen des tiefen Staates, Illuminati und Imperien

Es gibt mehrere Abteilungen des tiefen Staates, die teilweise miteinander noch Konkurrieren:

 

Globale Zusammenarbeit

Pyramidenspitze: Priesterschaften der Weltreligionen

Illuminati: Eine Gruppe von Organisationen und Menschen, die weltliche und richtungsweisende Entscheidungen auf der Erde steuern wollen. Da gibt es weitere Ober- und Unterabteilungen in verschachtelten Systemen, die teilweise gegensätzliche Ansichten haben. In diesem System findet auch das verborgende Weltraumprogramm statt.

 

Geografische Unterschiede

Dunkel- oder Schattenimperium: Diverse einflussreiche Organisationen und Lobbyverbände in Staaten, die ganze Nationen kontrollieren wollen, angefangen bei der UN (steht in den USA, Grundstück zur „Verfügung gestellt“ von John D. Rockefeller, hat diverse Geheimverträge und Unterorganisationen – also insgesamt alles recht nebelig, verworren und verborgen), dem Vatikan, „königliches“ (nach David Icke) Groß Britannien mit „Fremdeinfluss“, Washington (militärischer Komplex), City of London (eigener Firmenkomplex mit unterschiedlichen Organisationen). Zuletzt kommen die „Marionettenstaaten“ selber genannt angefangen bei den USA (nach Groß Britannien) und den „westlichen Staaten“.

Dunkelimperien definieren sich durch Kollektivgesellschaften, die untereinander selber oftmals zerstritten sind und viele Bündnisse langfristig zerfallen. Jeder ist auf sein eigenes Wohl bedacht (typische Egoisten) – zulasten Anderer, sind geistig zerstreut, leben eher freiheitlich (zumindest in den höheren Ebenen) und häufig im Materialismus und zerstören die Umwelt für die Ausbeutung von Ressourcen.

 

Lichtimperium: Teile des „dunklen tiefen Staates“ haben erkannt, dass diese Politik zur Zerstörung des Planeten führt und sind nach China umgezogen oder ziehen gerade noch um. Dort versuchen sie diese negativen Strukturen aufzulösen. Das China das neue Imperium geworden ist, sieht man, dass ein Imperium immer bestrebt ist zuerst Infrastrukturen auszubauen (z. B. chin. Seidenstr.), Einflussbereiche außerhalb ihres Landes erweitern (z. B. „der NWO-Beutekontinent“ Afrika), die Wirtschaft und Menschen zu zentralisieren zur Sklavenhaltung (chin. Wanderarbeiter, „soziale Punkte-Währung“), militärische Aufrüstung (bauen mehr Flugzeugträger) und haben immer einen Hang zur Expansion (erfolgt gerade erst).

Haben sie aber ein Interesse den Willen der Menschen zu befolgen oder wollen sie wieder eine geheime Machtelite in einer anderen Diktatur werden?

Lichtimperien definieren sich auch durch Kollektivgesellschaften, die auch untereinander gleicher oder ähnlicher Meinung sind (da sie glauben, dass es genau so ist, wie es vorgegeben wurde). Also kann dieses Licht so blendend sein, dass die Illusion dieses Lichtes kaum einen natürlichen Bestand hat und ebenfalls zerstörerisch wirken kann. Im Prinzip sind das auch komplexe Diktaturen aber mit keiner oder einer sehr geringen individuellen Freiheit.

 

Russland: Zur Sowjet-Zeit mit dem „Illuminaten-Leid/tbild Kommunismus“ hatte die Sowjetunion ihren Einfluss versucht zu vergrößern und im Ausland militärische Basen aufgebaut – genau wie der „Westen“. Nachdem die Sowjetunion den Kommunismus aufgegeben hat und wieder (fast) zu Russland wurde, sollten sie durch das dunkle westliche Imperium zersplittert und aufgeteilt werden. Das wurde im letzten Moment verhindert. Seitdem versucht Russland gute nachbarschaftliche Verhältnisse mit den umliegenden Staaten zu erreichen und freundschaftliche Verhältnisse mit anderen Staaten aufzubauen, auch wenn einige ebenfalls in der Politik für die „USA“ oder den „dunklen tiefen Staat“ arbeiten. Denn die russische Föderation ist als Staat kein Land, da es wie alle Staaten auf dem Planeten im anglosächsischen Herrschaftsrecht eingeflochten wurde (auch durch die UN), allerdings sich selber immer mehr eigene Souveränität zurückholte. Russland ist heute „nix“ Imperium, obwohl es das größte Land auf dem Planeten ist.

 

Fazit: Um aus den ganzen Fremdeinflüssen herauszukommen ist eine Entmanipulisierung notwendig, aber diese sollte die Individualität, die Freiheit und den Willen der Menschen berücksichtigen. Ebenfalls sollte man den Kollektivismus reduzieren (Gleichschaltung), um die Individualität zur stärken (sonst werden zombiähnliche Bioroboter, die nur glauben und wenig wissen, durch das System herauskommen).

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Weitere interessante Artikel dieses Blogs:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.