+++ GW-Infoticker 012 +++

Infoticker vom Blogleser Praeki – die hierin geäußerten Meinungen müssen nicht zwangsweise denen des Blogbetreibers entsprechen

Informationszusammenstellung KW 31 /2018 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Lernen ohne Schule, jeder bekommt – was er verdient, der Sinn von Krankheiten…

Der „alten Zeit“: Mehr Migranten durch die politischen Herrscher erwünscht, das 2. Geldsystem ist Manipulation der Menschen zur Einfluss- und Kontrollsicherung….

Deutschland und Europa wenden sich Russland und China zu, um Stabilität, Wohlstand und Frieden zu schaffen?

Deutschland – Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs), Zionismus, Islamismus und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt und Mehrklassengesellschaft beendet und danach den unnütz gewordenen „gelben Schein“, „Personalangehörigkeit“ aufgelöst u.a.)? – Jetzt eine „SPD-Bankenregierung“ gescheitert und ist der aktuelle Finanzminister aus der Politik zurückgetreten?

Russland – von der Technokratie zur Natürlichkeit (Wedismus)?

China – ist der „tiefe angelsächsische Staat“ (britisch-fremder Einfluss) aus dem Land entfernt?

EU / Europa auf dem Weg zur NWO (hier: diktatorische „Vereinigte Staaten von Europa“) gescheitert und die Völker (alternativ die Nationalstaaten) haben ihre volle Souveränität zurückgenommen?

Migrantenpolitik (Lösungsansatz: med. Versorgung, Rückführung nach Afrika und unentgeltliche Hilfe zur Selbsthilfe, keine Einmischung fremde in Staatsangelegenheiten (z. B. afrikanische, asiatische…) und keine Marktmanipulationen und- Ausbeutung):

Anmerkung: Herrschende, die sich aufspielen und Politik gestalten nach dem Motto „nach mir die Sinnflut“, sich ominöse Tickets für die spätere Absetzung ins Ausland gebucht haben und Grundstücken erwarben oder Bunkerplätze haben, sollten aus dem Amt entfernt werden, da diese definitiv kein Interesse am Volkswohl und der Kultur haben.

Anmerkung: Richtige Handlungsweise. Gegen etwas Migration und Zuzug von fremden Kulturen ist in einem gewissen Rahmen gar nichts einzuwenden, aber die Grenze wurde seit sehr langer Zeit bereits mehr als nur überschritten.

Harmonie, & Gerechtigkeit? Noch Kriminalität, Unrecht, kuriose Regeln, Terrorismus, extrem radikaler Islamismus (IS, Al-Kaida u.a. vom „tiefen Staat“ erfundene Gruppierungen), False-Flag-OP’s & inszenierte Schaustellerei, Spaltung der Bevölkerung

-> Mit 18 Mrd. kann man einiges inszenieren…

Freiheit? – Noch Diktaturkrise

Anmerkung: Top-Beitrag über die Welt, EU, Deutschland und der unteren Illuminati-Riege.

Frankreich

Ukraine (Groß-Israel und das neue Reich der Khasaren verhindert?)

Frieden geschaffen?

Syrien / Irak – Holt Präsident Trump die US-Soldaten zurück?

Palästina/Israel – Annektierung (bislang nur die Golanhöhen in Syrien) von weiteren Gebieten inkl. der Ukraine (früher Khasarisches Reich) verhindert?
Lösungsansatz: Sofern die Zionisten aus Israel entfernt worden sind, besteht die Möglichkeit zur Versöhnung (Frieden) zwischen Palästinensern (Moslems) und Israelis (Juden).

Saudi-Arabien / Jemen

Iran

Afghanistan / Pakistan

Afrika

Andere Länder

Japan – US-Besetzung abgezogen und Friedensverträge ausgehandelt?

Korea friedlich wiedervereinigt?

USA – isoliert, abgewickelt und in mehreren Staaten aufgeteilt?

Anmerkung: Das ist alles sehr seltsam. Europäische Globalisten treffen sich mit chinesischen Kapitalisten, und versuchen diese gegen Russland in Stellung zu bringen. Auf der anderen Seite sieht es so aus, als ob die USA Russland gegen China aufhetzen will, obwohl in den USA grundsätzlich eine Abneigung gegen Russland besteht. Der „tiefe Staat“ (hauptsächlich aus Europa und USA) will unter allen Umständen an der alten Agenda festhalten und Russland und China zu trennen, und diese gegeneinander ausspielen. Von der Vogelperspektive betrachtet sieht das aus wie strategische Kindergartenspiele, dass der Eine versucht, einen besseren Vorteil zu bekommen – auch, wenn man berücksichtigt, dass es ein geheimes Weltraumprogramm gibt, von denen die meisten Menschen nichts wissen und uns noch weitere wichtige Zusammenhänge vorenthalten werden.

NWO, der tiefe Staat, die angelsächsische Politik, machtegozentrisches „Priestertum“ aus dem Hintergrund und die „dunklen Gestalten“ auf dem Rückzug und die UN reformiert zur Gleichbehandlung aller souveränen Staaten nach dem Willen der Völker und der Menschen?

Anmerkung: Sehr guter Vortrag, erneuerbare Energien sind vorläufig eine tolle Sache. Allerdings bin ich eher für freie Energie und für die (Erforschung von) Nullpunktenergie, die letztendlich viel günstiger und umweltschonender sind. Mittlerweile habe ich folgendes Bild bekommen: Die Rohstoffkriege werden nur genutzt, um die Bevölkerungen unterhalb der Oberfläche massivst in die irre zu führen. Denn Tesla hat vor über 100 Jahren Technologien erfunden, die keinen Krieg aufgrund von Energieknappheit nötig machten. Was ist passiert? Die Patente von ihm wurden (wie alle anderen guten Erfindungen von anderen Menschen) beschlagnahmt (also eingetütet und meist in die USA abtransportiert), damit die Banken den Preis und die Märkte für die Illuminaten besser manipulieren und bestimmen konnten. Das ist deren Verdienstmodell, um ganze Bevölkerungen zu kontrollieren und zu manipulieren und läuft bis heute noch.

Friedensaktivismus

Machtzentrum: Priestertum der Weltreligionen
Bruderschaft der Schlange, Satanismus, Freimaurerei, Okkultismus, Religionen, Logen & Sekten aufgelöst, entmachtet und alle „zusammengetragenen“ Informationen (inkl. dem geheimen Weltraumprogramm z. B. Solar Warden) / Patente und Reichtum für die Menschen der ganzen Welt freigegeben, das System schrittweise aufgelöst zur Regionalisierung und alle Menschen in die Selbstbestimmung freigelassen? (Die Menschen brauchen keinen Vermittler, um mit Gott in Verbindung zu treten, der die Vermittlersichtweise oder die Interessen von Organisationen auslegen, um zu manipulieren und die Menschen klein zu halten)

Kontrolle, Überwachung, Spionage, Mind control (Gedankenmanipulation), unmenschliche Automatisierungen, Negativ-Technik mit „schwarzer Magie“ (zerstörerische Technik inkl. den Klonanlagen) und Extrem-Technokratie aufgegeben?

Finanzjongleure, Geldkontrolle, Wirtschaftsmanipulationen, Privatisierungen, Lobbyismus und Korruption aufgegeben?

Anmerkung: Warum soll man das als Zahlungsmittel nutzen, wenn es andere Möglichkeiten gibt?

Manipulierte „Washingtoner“ System-Medien des tiefen Staates (die Propaganda,
Geschichtsfälschung & Russlandhetze betreiben) wechseln die Seiten und berichten über NWO-Terrorkampagnen inkl. 9/11 und lösen sich auf, sodass die freien Medien eigene und auch relativ-bekannte Sichtweisen präsentieren und gleichmäßig Regional gefördert werden?

Umwelt, Natur & Gesundheit (inkl. Schwermetallausleitung und Parasitenentfernung)

Anmerkung: Wann können Manager solcher Manipulationen haftbar gemacht werden? Das Versagen von solchen Führern, die sich auch Manager nennen, kann nicht beinhalten, dass Verluste sozialisiert und Gewinne privatisiert sind, weil sie sich in einer angeblichen Sicherheit namens „too big to fail“ (zu groß, um durchzufallen) wähnen und weiterhin auf „Ausnahmegenehmigungen und Begünstigungen“ hoffen. Da soll auch mal aufgeräumt werden.

Anmerkung: Wenn die Menschen es schaffen alte Glaubenskonstrukte aufzulösen und dabei sich selber wie gewünscht neu zu programmieren, wäre das eine Alternative zu dieser Form der Heilung.

Innerirdische, Außerirdische, eine gescheiterte „dunkle Verschwörung“ zur Planetenversklavung durch NWO, künstlicher und „fremder“ Mond, verborgenes Weltraumprogramm freigegeben

Neue Zeit: Naturverbundenheit / Wedismus, Bewusstseinsentwicklung und -erweiterung, Individualismus, Regionalisierung und positive oder vorübergehende alternative Technik

Anmerkung: Die Filterblase aufzulösen / aufzubrechen ist richtig. Diese hat uns in der Vergangenheit teilweise geschützt Negativitäten (Versklavung, Unterdrückung,…) entgegenzuwirken oder eher auszuhalten (die Nebenwirkung und Folge davon ist die Abgestumpftheit) – aber im Zeitenwandel sind diese nicht mehr oder weniger erforderlich. Je nachdem in welchen Strukturen man gerade lebt, achtet man darauf, was man verarbeiten kann (geist-seelisch) und welche im eigenen Umfeld (im Äußeren z. B. Soziales Umfeld) man gerade ist. Es ist besser in der heutigen Zeit, wenn man sich vor fremden manipulativen Eindrücken zu schützt, die die eigene Individualität untergräbt. Am Besten man folgt seinen Seelenplan (wenn möglich), um so seine eigene Mitte zu finden und den manipulativen Kollektivismus zu meiden. Eindrücke von außerhalb können eher als Ideenimpulsgeber fungieren, um an neue eigene Möglichkeiten zu denken.

Sonstiges / Themenmix

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.