Archiv für den Monat: Juni 2018

+++ GW-Infoticker 007 +++

grenzwissenschaft infoticker grafik

Infoticker vom Blogleser Praeki – die hierin geäußerten Meinungen müssen nicht zwangsweise denen des Blogbetreibers entsprechen

Informationszusammenstellung KW 26/2018 und meine Sichtweise in Kurzfassung:
Der „neuen Zeit“: Warum werden die Augen der Menschen immer leerer (in der alten Zeit), das Ökosystem interagiert mit dem Wald, wenn alles so einfach wäre – glücklich zu sein, Auto fährt mit Salzwasser und hat eine Reichweite von 600 Km, Kosmisches Parteiensystem: Überhöhtes Licht bedingt tiefste Dunkelheit – die 3. Seite der individuellen Mitte begünstigt den Ausgleich der Kräfte…

Der „alten Zeit“: US-Soldaten greifen syrisches Dorf an, Teile der opositionellen FSA haben die Seiten gewechselt zur regulären syrisch-arabischen Armee im Kampf gegen Al-Nusra-Terroristen, Kameraleute wollen in Syrien wieder eine Terror-Inszenierung herbeiführen, weitere Eskalasionen bei der Grenze von Gaza, Hafenstadt in Jemen wieder angegriffen…

Deutschland und Europa wenden sich Russland und China zu, um Stabilität, Wohlstand und Frieden zu schaffen?
· http://www.russland.news/fussball-wm-deutsche-fans-ueber-russland-begeistert-video/
Anmerkung: Auch wenn Deutschland nicht weitergekommen ist, ist das doch nur ein Spiel. Das Gastgeberland hat sehr gute Voraussetzungen für die Veranstaltung geschaffen, aber es scheiterte nicht nur an den Spielern, sondern vor allem an den hiesigen gehässigen System-Medien. Weshalb muss man da so viel emotionale Energie reingeben, dass sowieso weltweit von der Machtclique als Brot und Spiele zur Ablenkung und weiterer Zerstreuung angeboten wird?

Deutschland – Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs) und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt und Mehrklassengesellschaft beendet und danach den unnütz gewordenen „gelben Schein“, „Personalangehörigkeit“ aufgelöst u.a.)?

Anmerkung: Vielleicht sollte Präsident Trump mal ein paar entsprechende Einsatzberichte von den ausländischen US-Geheimdiensten lesen, die mit anderen westlichen Geheimdiensten „kollaborieren“, dann wird er bescheid wissen. Aber ich gehe davon aus, dass die Geheimdienste sowieso in „fremden Interesse“ arbeiten, vor allem nach dem was Edward Snowden berichtete.
https://de.sputniknews.com/politik/20180626321314087-deutschland-russland-sanktionen-afd-frohnmaier/
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180626321319291-deutsch-note-polizeischulen/
http://uncut-news.ch/2018/06/26/das-muessen-sie-wissen-das-maerchen-von-der-demokratie/
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mautpflicht-fuer-traktoren-wenn-sie-beladen-sind-a2478061.html
Anmerkung: Erst werden die Autobahnen mit dem Steuergeld aufgebaut, dann soll man Maut bezahlen, weil die hiesigen Politiker das Geld lieber gelegentlich „veruntreuen“. Stattdessen führen sie Maut ein, und wollen noch mehr Geld ins Ausland abfließen lassen für Projekte, die nicht einmal zum Volkswohle eingesetzt werden.
http://uncut-news.ch/2018/06/27/geheime-dokumente-das-bundeskriminalamt-kann-jetzt-drei-staatstrojaner-einsetzen/
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schwarzenberg-mutter-bricht-schweigen-tochter-14-sexuell-attackiert-verfolgt-geschlagen-mit-messer-verletzt-a2478641.html
https://kenfm.de/tagesdosis-27-6-2018-wir-wollen-dass-die-kanzlerin-zuckt/ Weiterlesen

+++ GW-Infoticker 006 +++

grenzwissenschaft infoticker grafik

Infoticker vom Blogleser Praeki – die hierin geäußerten Meinungen müssen nicht zwangsweise denen des Blogbetreibers entsprechen

Informationszusammenstellung KW 25/2018 und meine Sichtweise in Kurzfassung:

Der „neuen Zeit“: Anti-Gravitationstechnik wird uns aufgrund von Kontrollwahn noch vorenthalten, Desaströse Medizin der Bakterienabtötung – statt Heilung, Seelenberührende Musik, Vom Verstand ins Herz und vom Denken ins Fühlen…

Der „alten Zeit“: Saudi-Arabien-Koalition greift Hafenstadt im Jemen an, gigantische „Finanzhilfe“ von der EU zur Ukraine, Türkei greift wieder PKK-Stellungen im Irak an, (Ein Teil) deutscher Medien propangieren Bleiberecht für alle auf arabisch und persisch – und hetzen wieder gegen Russland – egal weshalb, Israel greift Syrien und Gaza-Streifen erneut an…

Deutschland und Europa wenden sich Russland und China zu, um Stabilität, Wohlstand und Frieden zu schaffen?
https://deutsch.rt.com/programme/451-programme/71523-wm-2018-in-russland-politik-in-fußball/

Deutschland – Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs) und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt und Mehrklassengesellschaft beendet und danach den unnütz gewordenen „gelben Schein“, „Personalangehörigkeit“ aufgelöst u.a.)?

Weiterlesen

„Fickt euch alle“ – Belgischer Abgeordneter Laurent Louis hält spektakuläre Truther-Rede

„Dieses System bloßzustellen ist eine Pflicht und das zu tun, erfüllt mich mit Stolz. Und ganz ehrlich: ich entschuldige mich für den primitiven Ton in meiner Rede. Aber: Fickt euch alle, ihr so genannten guten Menschen vom linken und rechten Flügel und aus der Mitte, die ihr heute die Stiefel der korrupten Mächte leckt“

Dieser Auszug stammt aus einer Rede, die der belgische Abgeordnete Laurent Louis 2013 im Parlament hielt und die es einfach nur in sich hat. Dergestalt viel Wahrheit würde ein deutscher Abgeordneter in seinem gesamten Leben nicht einmal bruchstückhaft davon öffentlich kundtun. Laurent Louis prangert darin die neokolonialen Kriege ebenso an wie den offensichtlich inszenierten 11. Septembers als „False-Flag“-Attentat und die akritische Speichelleckerei der Politiker und Journalisten gegenüber den Profiteuren und Organisationen dieses Geschehens. Ganz am Ende des Artikels findet ihr die übersetzte Rede in lesbaren Text transkribiert. Folgend sei sie in guter (Neu-)Synchronisation als Video eingebettet: Weiterlesen

+++ GW-Infoticker 005 +++

grenzwissenschaft infoticker grafik

Infoticker vom Blogleser Praeki

Informationszusammenstellung KW 24/2018 (und der letzten 4 Wochen) und meine [Praekis] Sichtweise (auch rückwirkend darüber hinaus):
Kurzfassung: Atomare Abrüstung Nordkoreas beschlossen, Atomare Aufrüstung Saudi-Arabiens durch Israel entschieden, USA: Versiegelte Anklageschriften steigt über 35.000 und soll jetzt nicht einmal die Hälfte erreicht haben, Bayer schluckt Monsanto, Technik: Plastik kann in Öl zurückverwandelt werden – während EU Plastiksteuern vorschlägt…

Deutschland und Europa wenden sich Russland und China zu, um Stabilität, Wohlstand und Frieden zu schaffen?
https://de.sputniknews.com/sport/20180521320808226-jugendliche-wm-fussball-reise/
https://deutsch.rt.com/russland/70459-putin-setzt-auf-bessere-beziehungen-zu-deutschland/
https://deutsch.rt.com/europa/70743-deutschland-ist-unser-wichtigster-partner-sergej-katyrin/
https://deutsch.rt.com/europa/70788-eu-kommissionsprasident-juncker-verlangt-ende-des-russland-bashings/
Anmerkung: Sehe ich auch mal dort eine praktische Umsetzung sich für gute Russlandbeziehungen einzusetzen oder bleibt alles nur beim „Gerede“?
https://de.sputniknews.com/politik/20180604321001880-eu-russand-putin-spalten/
https://nuoviso.tv/allgemein/markmobil-1-mit-dem-auto-nach-russland-fussball-wm1/

Deutschland – Besetzung bis 2099, bereits über 100 Jahre Volksbetrug, EU-Diktat, Einfluss der Großkonzern-Lobbyisten (inkl. Überführung in die Privatisierung, legalisierte Korruption), der Banken (inkl. Goldman Sachs) und Freimaurer aufgegeben, und jetzt auf dem Weg der Besserung (Friedensverträge ausgehandelt und Mehrklassengesellschaft beendet und danach den unnütz gewordenen „gelben Schein“, „Personalangehörigkeit“ aufgelöst u.a.)?
http://n8waechter.info/2018/04/sie-sind-gefeuert/
Anmerkung: Der Finanzminister Scholz wartet offenbar auf eine Gelegenheit Bundeskanzler zu werden. Wurde er durch die „Bilderberger-Gruppe“ entsprechend aufgestellt? Und wenn sein Staatsminister des Finanzministeriums von Goldman Sachs kommt, dann braucht man nicht mehr Fragen, für wen er Politik machen wird.

Weiterlesen

Neue Bilderberg-Studie: 46% der deutschen Politikwissenschaftler haben noch nie von dieser Konferenz gehört (!)

bilderberg-studie-beitragsbild

Anlässlich der diesjährigen Bilderberg-Konferenz vom 07. bis 10. Juni 2018 in Turin (nicht Venedig, wie es Google fälschlich ausweist) wird es endlich Zeit, die 2015 von mir durchgeführte und nun publikationsreife Studie über den Bekanntheitsgrad dieses Konferenzformates und seiner Bewertung durch Politikwissenschaftler zu veröffentlichen.

Der große Mehrwert dieser Erhebung besteht in der Nichtreproduzierbarkeit, da zu diesem Zeitraum noch keine allumfänglich breitenmediale Berichterstattung darüber einsetzte. Dies geschah erst kurze Zeit später erstmalig in der deutschen Mediengeschichte. Daher gewinnt man so einen unverfälschten Eindruck davon, wie die Kenntnis und Meinung der akademischen Zunft über die Bilderberg-Gruppe zu einem Zeitpunkt aussah, als über diese noch nicht durch alle Leitmedien diskutiert wurde. Dieses Rohdatenmaterial ist im Anhang als unverhofftes „wissenschaftliches Gold“ im Original gelistet und die Ergebnisse somit von jedermann transparent nachprüfbar sowie unter verlinkter Angabe dieser Quelle zur freien Nutzung weiterer Forschungen ausdrücklich freigegeben.

Seit 1954 treffen sich alljährlich (heutzutage etwa 140) äußerst einflussreiche Personen mit „einer beachtlichen Multiplikatorenwirkung in ihren Heimatländern“ des meist westlichen Kulturkreises aus Wirtschaft, Militär, Politik, Geheimdiensten, Medien, Hochschulen und Adel zu dieser offiziell unpolitischen, rein informell-privaten Konferenz. Es nimmt also eine selektive Auswahl der (offiziell obersten) Führungsriege des Machtapparates daran teil. Die Intransparenz und Geheimhaltung dieser Treffen sorgt seit vielen Jahren innerhalb der alternativmedialen Internetgemeinde für große Skepsis und weckt Befürchtungen, hier werde von der Öffentlichkeit losgelöst Politik betrieben und womöglich richtungsweisende Entscheidungen getroffen. So wird von Seiten der alternativen Medien gerne behauptet, dass die Bilderberger als „Königsmacher“ über bspw. den künftigen Bundeskanzler ebenso bestimmen wie richtungsweisende Entscheidungen – etwa die zur Euroeinführung – fällen und durchsetzen. Doch um das realpolitische Wirken dieser Gruppierung soll es hierin gar nicht gehen, sondern vielmehr um die wissenschaftliche Rezeption dieses Konferenzformates.

Um die Meinung dazu von Politikwissenschaftlern der Universität einzuholen, habe ich 4 Fragen (zur genauen Formulierung siehe Abschnitt „Methodik“) darüber an 156 Professoren und Lehrbeauftragte dieses Fachbereichs per E-Mail gestellt.

Da die Lesebereitschaft langer Texte bei Internetnutzern erfahrungsgemäß gerne im Energiesparmodus verharrt, beginnen wir schon gleich zu anfangs mit den Ergebnissen und der Auswertung der Studie. Es folgen daraufhin u.a. Ausführungen zur Methodik, Vorgehensweise und kritischen Aspekten. Abschließend werden sämtliche Antworten unter Streichung der Namen und anderer identitätsoffenbarenden Informationen als Quellenfundament für weitere Forschungen angehängt. Weiterlesen