UFO auf Live-Webcam über Mexico City aufgezeichnet – und zu löschen versucht


Aktuelle Empfehlung (versandkostenfrei):




Vorab: Folgende Bücher sind unbedingt für UFO-Interessierte zu empfehlen:

      Reinhard Habeck

In Mexiko City filmte eine offizielle Live-Webcam das tagtägliche Geschehen der Stadt. Im Oktober letztes Jahr entdeckte dann ein Internetnutzer, dass diese Kamera ein langes, unbekanntes, fliegendes Objekt in etwa 100 Meter Entfernung aufgezeichnet hatte. Nachdem er es auf seiner Platte speichern konnte und bei Youtube hochlud, sperrte die Regierung die Webcam abrupt und löschte die aufgezeichneten Frames der UFO-Sichtung. Hier das Video, das ein bläulich-silbergänzendes, dünnes Flugobjekt zeigt:

– Anzeige Partnershop-
&tag=grewinew-gif-21&camp=1570&creative=20518&linkCode=ur1&adid=1SBAAKAQZPK0P9DESDMS&“>amazon-gif-grewi-2

Weitere interessante Artikel dieses Blogs:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.